Personalreferent/in (IHK)

Zertifikatslehrgang für Personalreferent/innen im Bildungszentrum der IHK Köln

Modernes Personalmanagement zielt auf nachhaltigen Erfolg ab. Um Unternehmensziele zu erreichen, bedarf es zielorientierter Maßnahmen in Bezug auf Personalplanung, Personalgewinnung und Personalcontrolling jeweils unter  Berücksichtigung arbeitsrechtlicher Aspekte. Fachliches Knowhow ist erforderlich. Als Absolvent/in des Lehrgangs Personalreferent/in sind Sie kompetenter Ansprechpartner für die Mitarbeiter des Unternehmens und für die Unternehmensleitung.

Welche Inhalte vermittelt der Lehrgang für Personalreferent/innen?
Sie lernen ...
✓...die Ziele und Aufgaben einer modernen Personalabteilung
✓...Methoden der Personalplanung
✓...moderne und konventionelle Wege der Personalgewinnung 
✓...die Möglichkeiten der Personalauswahlverfahren
✓...u.a. Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen kennen
✓...Schwerpunkte des Arbeitsrechts für die betriebliche Praxis
✓... Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Lehrgangsleiter/-in:
RAin Nina Brandi ist seit 2000 als Rechtsanwältin tätig und führt seit dem Jahr 2005 den Titel Fachanwältin für Arbeitsrecht. Neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit schult sie im Bereich des Arbeitsrechts die Teilnehmer ihrer Lehrgänge mit großer Freude.

Dr. Jürgen Albers war mehrere Jahre als Personalleiter tätig, bevor er als Dozent an eine Hochschule wechselte. Seit 2010 ist er als Dozent selbstständig und hat sich auf die Themen Personalgewinnung und -entwicklung spezialisiert.

Dipl. Wirtschaftsingenieur Wolf-Michael Seelig ist seit 2000 selbstständig als Berater, Trainer und Coach und hat zahlreiche Unternehmen erfolgreich zu den Themen Personalentwicklung und Outplacement beraten und trainiert.

Herr André Keller hat in unterschiedlichen internationalen Konzernen im Bereich der Entgeltabrechnung gearbeitet, vom Entgeltabrechner bis hin zum Teamleiter. Der Erfahrungsbereich erstreckt sich von der Personalrekrutierung, Compensation & Benefits bis zu Auslandsentsendungen.


Fotonachweis: Astrid Piethan
Albers Brandi
Jürgen Albers            Wolf Seelig              André Keller         Nina Brandi

Welche Kenntnisse werden für den Lehrgang vorausgesetzt?
Es werden keine speziellen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen und ein grundlegendes Verständnis für Personalarbeit.
Einsteiger/innen in das Personalwesen, Mitarbeiter/innen aus Firmen, die demnächst Personalarbeit übernehmen werden, Quereinsteiger/innen, Mitarbeiter/innen aus Personalabteilungen, die bereits vorhandenes Wissen vertiefen möchten, sind willkommen.

Welchen Nutzen habe ich als Teilnehmer/in von diesem Lehrgang?
Mit diesem Generalist der Personalwirschaft legen Sie den Grundstein für die Übernahme von Fachaufgaben in der Personalarbeit Ihres Unternehmens. In der Praxis bereits erworbenes Wissen wird mit Hintergrundwissen unterfüttert und zertifiziert.

Was kostet der Zertifikatslehrgang für Personalreferent/innen in Köln?
Das Teilnahmeentgelt beträgt 1.690,00 EUR

Wo findet die Weiterbildungsveranstaltung statt?
Der Lehrgang findet im Bildungszentrum der IHK Köln in der Eupener Str. 157, 50933 Köln statt. Hier finden Sie die Wegbeschreibung.

Veranstaltungen zum Thema

Bernadette Wilbers Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6710 0221 1640-6790 bernadette.wilbers@koeln.ihk.de

Bernadette Wilbers

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6710

0221 1640-6790

bernadette.wilbers@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!