Log-in ENG
mehr
Bild zum Artikel: Ziele Modernisierung

Ziele der Sanierung

Zahlreiche Mängel müssen in dem fast siebzig Jahre alten Gebäude beseitigt werden

Folgende Ziele stehen bei der Modernisierung des Gebäudes im Fokus:

  • Die Umsetzung der heutigen Anforderungen an Sicherheit und Barrierefreiheit
  • Die Erneuerung der Gebäudetechnik
  • Die Steigerung der Flächeneffizienz
  • Eine Verbesserung der internen Abläufe

Im Verlauf der Planungsphase wurde das Gebäude von verschiedenen Gutachtern intensiv geprüft. Dabei traten erhebliche Mängel zum Vorschein, die im Zuge der Baumaßnahmen saniert werden.

Dies sind die Hauptmängel des Gebäudes:

Sowohl die Fassade also auch der Beton im Haus müssen hergerichtet werden. Ebenso sind die Grundleitungen sanierungsbedürftig und der Brandschutz in den Veranstaltungssälen entspricht nicht dem heutigen Standard. Schadstoffe in den Wänden müssen beseitigt werden; außerdem ist eine grundlegende Instandsetzung der Entwässerung des Hauses notwendig.

Nach der Sanierung ist das Gebäude in einem zukunftssicheren und sehr gut nutzbaren Zustand; sowohl die Verwaltung als auch die Veranstaltungen und Beratungen können wieder am Börsenplatz stattfinden.

Illustration: Entwurfsplanung von Anderhalten Architekten

Ansprechpartner

Petra Lohmann
Hauptgeschäftsführung
Tel. 0221 1640-115
Fax -119
petra.lohmann@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 133928