Dok.-Nr. 204043

Wirtschaftsgremium Wesseling zu Fachkräftemangel und Imagekampagne

12. April. 38 Aussteller – so viel wie noch nie – hatten Ende März an der Wesselinger Ausbildungsbörse im Rheinforum teilgenommen, über Ausbildung in ihren Unternehmen und freie Ausbildungsplätze informiert. Auf seiner jüngsten Sitzung ließ das Wirtschaftsgremium Wesseling der IHK Köln die Ausbildungsbörse Revue passieren und lobte das Format als gelungene Unterstützung bei der Suche nach Fachkräften. „Das große Interesse zeigt, dass der Fachkräftemangel den Wesselinger Unternehmen unter den Nägeln brennt“, so Martina Engels-Bremer, stellvertretende Vorsitzende des Wirtschaftsgremiums und Geschäftsführerin der Elektro Engels-Schmitz Gesellschaft mbH. „Die Ausbildungsbörse leistet hier wertvolle Unterstützung. Sie spricht die Schülerinnen und Schüler aus Wesseling und den Nachbarstädten an, die eine Perspektive vor Ort suchen.“ Schon jetzt ist klar, dass es im kommenden Jahr erneut eine Ausbildungsbörse geben wird. „Das wäre dann die zehnte Ausbildungsbörse, die von unseren ehrenamtlichen Mitgliedern und der IHK Köln in einer starken Kooperation mit der städtischen Wirtschaftsförderung gestemmt wird. Darauf sollten die Beteiligten stolz sein“, sagt der Leiter der Geschäftsstelle Rhein-Erft der IHK Köln, Thorsten Zimmermann.

Neben der Ausbildungsbörse war auch die neue Wesselinger Imagekampagne „#mein Wesseling“ ein großes Thema in der Sitzung des Wirtschaftsgremiums. Die Kampagne wurde von Guido Lenssen von der Wesselinger Agentur Heartblood vorgestellt. Mit Begeisterung nahmen die Unternehmerinnen und Unternehmer die positive Stimmung der Kampagne auf. Sie begrüßten, dass neben der Attraktivität als Ort zum Wohnen und Leben auch die Identität Wesselings als Wirtschaftsstandort mit starker Industrie und vielen mittelständischen Unternehmen aufgegriffen wird. Spontan boten zahlreiche Anwesende an, die Kampagne in ihren Betrieben aufzugreifen und zu verbreiten. Thomas Lierz, Geschäftsführer des Hotels am Rhein dazu: „Die Kampagne macht Lust auf Wesseling. Unsere Stadt profitiert nicht nur von der optimalen Lage zwischen Köln und Bonn, sondern hat eine eigene Identität, die eine noch stärkere Strahlkraft entwickeln kann. Die Entwicklung ist deutlich positiv.“

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

OVG-Entscheidung zu Dieselfahrverboten: IHK Köln fordert Belieferungskonzepte und Ausweichrouten

Die IHK Köln bedauert die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster

weiter
Pressemitteilung

Kleine und Mittlere Unternehmen geben dem Standort die Note 2,6

Neue Umfrage der IHK Köln bei Betrieben in Köln und der Region

weiter
Pressemitteilung

Kölner Südstadt wandelt sich

IHK-Veedelscheck: Weniger Handel, mehr Gastronomie - Mieten stiegen deutlich

weiter
Pressemitteilung

Kölner Südstadt ist attraktiv: Passanten geben eine glatte 2

Befragung durch die IHK Köln

weiter
Pressemitteilung

Kaum Reserveflächen für Gewerbe und Industrie in Köln

IHK Köln fordert sofortiges Umdenken

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln sucht den/die "Ausbilder/-in des Jahres"

Vorschlagsfrist läuft noch bis 26.September

weiter
Pressemitteilung

Vollversammlungswahl der IHK Köln: Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Im Oktober findet die Wahl statt

weiter
Pressemitteilung

Rheinisches Revier kann sich als Energierevier der Zukunft positionieren

IHKs legen Studie vor

weiter
Pressemitteilung

Neue Zusatzqualifikation in Metall- und Elektroberufen

Erster Absolvent bei der IHK Köln

weiter
Pressemitteilung

Mehr als 16.000 Betriebe im IHK-Bezirk Köln sind in ausländischem (Kapital-)Besitz

IHK-Initiative Rheinland: Rund 60.000 ausländische Unternehmen im Rheinland

weiter
Pressemitteilung

Betriebe gehen bei der Suche nach Auszubildenden neue Wege

Umfrage der IHK Köln: Studienabbrecher und Bachelor-Absolventen als neue Zielgruppe – für Schulabgänger Nachhilfe von Anfang an

weiter
Pressemitteilung

Bislang 150 freie Lehrstellen bei der IHK-Hotline gemeldet – erste Vermittlungen

Service der IHK Köln bringt Bewerber und Unternehmen noch bis zum 13. September zusammen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln registriert 2018 mehr Azubis trotz weniger Schulabgängern

Ausbildungsbericht 2019 der IHK NRW

weiter
Pressemitteilung

Lkw-Durchfahrverbot: IHK Köln fordert Ausnahme für die Rheinuferstraße

Kölner Messe und die Häfen müssen weiterhin gut erreichbar bleiben.

weiter
Pressemitteilung

Betriebe in der IHK-Region Köln: aktuell zufrieden, vorsichtig für die Zukunft

IHK Köln hat kleine und mittlere Unternehmen befragt

weiter