Dok.-Nr. 204043

Wirtschaftsgremium Wesseling zu Fachkräftemangel und Imagekampagne

12. April. 38 Aussteller – so viel wie noch nie – hatten Ende März an der Wesselinger Ausbildungsbörse im Rheinforum teilgenommen, über Ausbildung in ihren Unternehmen und freie Ausbildungsplätze informiert. Auf seiner jüngsten Sitzung ließ das Wirtschaftsgremium Wesseling der IHK Köln die Ausbildungsbörse Revue passieren und lobte das Format als gelungene Unterstützung bei der Suche nach Fachkräften. „Das große Interesse zeigt, dass der Fachkräftemangel den Wesselinger Unternehmen unter den Nägeln brennt“, so Martina Engels-Bremer, stellvertretende Vorsitzende des Wirtschaftsgremiums und Geschäftsführerin der Elektro Engels-Schmitz Gesellschaft mbH. „Die Ausbildungsbörse leistet hier wertvolle Unterstützung. Sie spricht die Schülerinnen und Schüler aus Wesseling und den Nachbarstädten an, die eine Perspektive vor Ort suchen.“ Schon jetzt ist klar, dass es im kommenden Jahr erneut eine Ausbildungsbörse geben wird. „Das wäre dann die zehnte Ausbildungsbörse, die von unseren ehrenamtlichen Mitgliedern und der IHK Köln in einer starken Kooperation mit der städtischen Wirtschaftsförderung gestemmt wird. Darauf sollten die Beteiligten stolz sein“, sagt der Leiter der Geschäftsstelle Rhein-Erft der IHK Köln, Thorsten Zimmermann.

Neben der Ausbildungsbörse war auch die neue Wesselinger Imagekampagne „#mein Wesseling“ ein großes Thema in der Sitzung des Wirtschaftsgremiums. Die Kampagne wurde von Guido Lenssen von der Wesselinger Agentur Heartblood vorgestellt. Mit Begeisterung nahmen die Unternehmerinnen und Unternehmer die positive Stimmung der Kampagne auf. Sie begrüßten, dass neben der Attraktivität als Ort zum Wohnen und Leben auch die Identität Wesselings als Wirtschaftsstandort mit starker Industrie und vielen mittelständischen Unternehmen aufgegriffen wird. Spontan boten zahlreiche Anwesende an, die Kampagne in ihren Betrieben aufzugreifen und zu verbreiten. Thomas Lierz, Geschäftsführer des Hotels am Rhein dazu: „Die Kampagne macht Lust auf Wesseling. Unsere Stadt profitiert nicht nur von der optimalen Lage zwischen Köln und Bonn, sondern hat eine eigene Identität, die eine noch stärkere Strahlkraft entwickeln kann. Die Entwicklung ist deutlich positiv.“

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Kritik an Expressbuslinie

Stadt Köln ignoriert bei den Ausbauplänen der Expressbuslinie Aachener Straße die Belange der Wirtschaft

weiter
Pressemitteilung

Großer Andrang beim 10. Azubi-Speed-Dating der IHK Köln: Mehr als 1.500 Jugendliche kamen ins RheinEnergie Stadion

weiter
Pressemitteilung

Beratende Versammlung Rhein-Erft der IHK Köln diskutierte Strukturwandel

weiter
Pressemitteilung

TuWaS!: LANXESS unterstützt Carl-von-Ossietzky-Schule

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln bedankt sich bei Prüferinnen und Prüfern für 20 Jahre Ehrenamt

Ehrung für Einsatz beim Fachkräftenachwuchs und für die Zukunft der Betriebe in der Region

weiter
Pressemitteilung

Konjunktur behauptet sich auf hohem Niveau – Export bereitet Sorgen

Ergebnisse für den gesamten IHK-Bezirk und Köln

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln ehrt die 137 Besten der Fortbildung

Prüfungsteilnehmer aus ganz Deutschland machen Abschluss in Köln

weiter
Pressemitteilung

Logistik braucht Parkraum

IHK Köln begrüßt Ausbaupläne für LKW-Parkplätze im Raum Leverkusen - Studie in Arbeit

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Burscheid/Odenthal diskutiert betriebliches Mobilitätsmanagement

Städtebauliche Entwicklungskonzepte und Weiterbildung von Fachkräften als weitere Themen der Frühjahrssitzung

weiter
Pressemitteilung

NRW-Exporte erreichten 2018 Rekordwert von fast 200 Milliarden Euro

Ausfuhren wuchsen aber deutlich langsamer als 2017 – Erwartungen für 2019 verhalten

weiter
Pressemitteilung

Neu und nur in Köln: duales Studium für Azubi-Kaufleute im E-Commerce

IHK Köln, FOM und Erich-Gutenberg-Berufskolleg unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Rösrath wirbt für stärkeres Bewusstsein wirtschaftlicher Belange

weiter
Pressemitteilung

INEOS Manufacturing Deutschland GmbH unterstützt Kölner Helios-Gesamtschule

weiter
Pressemitteilung

Zunehmende Verunsicherung bei exportorientierten Unternehmen

IHK Köln: Europa stärken, Standort sichern

weiter