Vorsicht bei Faxaussendungen einer sogenannten DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale

Vermehrt werden Firmen per "eiliger Fax-Mitteilung" dazu aufgerufen, ihre Daten auf einem Formular per Unterschrift zu bestätigen und dann per Fax zurückzusenden. 

Bitte überprüfen Sie vor Unterschriftsleistung und Rücksendung das Leistungsangebot genau und beachten Sie unser Merkblatt "Formularfallen".

Update 15. November 2018:
Die DAZ Datenschutz-Auskunftzentrale verschickt jetzt Rechnungen. Der Deutsche Schutzverband gegen Wirtschaftskriminalität e.V. warnt ausdrücklich davor zu zahlen und hat ein Muster-Anfechtungsschreiben formuliert. Weitere Infos finden Sie auf der Internetseite des DSW unter Warnmeldungen des Schutzverbands.

Annette Schwirten Recht und Steuern 0221 1640-3360 0221 1640-3380 annette.schwirten@koeln.ihk.de

Annette Schwirten

Recht und Steuern

0221 1640-3360

0221 1640-3380

annette.schwirten@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!