Der Verkehrsausschuss der IHK Köln

Aktuelle Fragestellungen der Verkehrswirtschaft

Der Verkehrsausschuss der IHK Köln ist prozessorientiert und verkehrsträgerübergreifend zusammengesetzt. Er diskutiert in seinen Sitzungen aktuelle Probleme der Verkehrswirtschaft, unterstützt die IHK in verkehrspolitischen Fragestellungen und bereitet verkehrsbezogene Entscheidungen für die Vollversammlung vor. Wissen und Erfahrung der Unternehmerinnen und Unternehmer fließen über abgestimmte Stellungnahmen zu verkehrlichen Problemen in die Arbeit der IHK Köln und des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHK) ein.

Der Ausschuss dient zudem dem Informations- und Erfahrungsaustausch der Unternehmer und fördert in seinen Sitzungen die Kommunikation untereinander. Über den Ausschuss können verkehrsspezifische Themen in die Arbeit der IHK eingebracht und dort auch mit direkter Beteiligung bearbeitet werden

Im Verkehrsausschuss der IHK Köln wirken zurzeit 27 Unternehmer aus der Verkehrsbranche des Kölner IHK-Bezirkes mit. Der Ausschuss tagt mindestens drei Mal im Jahr.

Dr. Ulrich S. Soénius Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4000 0221 1640-4090 ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Dr. Ulrich S. Soénius

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4000

0221 1640-4090

ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!