Verkehr und Logistik

Die Wirtschaft ist auf eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Wir engagieren uns.

Jede Wirtschaftstätigkeit ist auf eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Die IHK Köln setzt sich deshalb in besonderem Maße hierfür ein. Die Palette umfasst sowohl hoheitliche als auch freiwillige Aufgaben für alle Verkehrsträger: Schienen-, Wasserstraßen-, Straßen- und Luftverkehr sowie die diesen Verkehrsträger zuzurechnenden Felder. Neben diesen allgemeinen Aufgaben können Sie hier Informationen zu aktuellen Fragen des Transportes und des Straßenverkehrsgewerbes, zur Selbstständigkeit im Güterkraftgewerbe, im Verkehr mit Omnibussen oder mit Taxen und Mietwagen erhalten. In diesen Bereichen führt die IHK Fachkundeprüfungen durch. Darüber hinaus helfen wir Ihnen, wenn Sie Gefahrguttransporte durchführen wollen.

Dr. Ulrich S. Soénius Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4000 0221 1640-4090 ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Dr. Ulrich S. Soénius

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4000

0221 1640-4090

ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Infrastruktur

Fahrverbot für LKW in der Kölner Innenstadt über die Karnevalstage

Stadt und Polizei veranlassen ein Fahrverbot für Lastkraftwagen/Anhänger über 7,5 t

weiter
Infrastruktur

Doch kein Dieselfahrverbot in Köln?

Die Bezirksregierung Köln hat den überarbeiteten Entwurf des Luftreinhalteplans für Köln veröffentlicht.

weiter
Infrastruktur

9 Goldene Rampenregeln

Bei dem Thema Laderampe besteht fast überall Optimierungspotential. Aber wo soll man anfangen?

weiter
Infrastruktur

Maßnahmen melden - Dieselfahrverbot in Köln

Die IHK Köln sammelt und bündelt die Maßnahmen der Unternehmen - Ihre Unterstützung ist erforderlich!

weiter
Verkehr

#GemeinsamErfolgreich: Standort

Wir sichern die Attraktivität unserer Wirtschaftsregion für die Unternehmen

weiter
Verkehr

Resolution Großmarkt

Nach eingehender Diskussion beschloss der Rat der Stadt Köln schon 2007 die Verlagerung des Großmarktes.

weiter
Recht

Dieselfahrverbote in Köln

IHK Köln fordert Ausnahmeregelungen für die Unternehmen

weiter
Infrastruktur

Kooperationsprojekt "Hamburg-NRWplus"

Das Projekt nimmt Potenziale der Verkehrsträger Bahn und Binnenschiff in den Fokus.

weiter
Recht

Förderung von energieeffizienten und/oder CO2-armen schweren Nutzfahrzeugen

Das Förderprogramm ist zunächst bis zum Ende des Jahres 2020 befristet.

weiter
Recht

Weiterhin Beeinträchtigungen von Transportabläufen an der Laderampe

Das BAG legt einen weiteren Marktbeobachtungsbericht zur aktuellen Situation und zu den Abläufen an der Laderampe vor.

weiter
Konjunktur / Wirtschaftsdaten

Abgeschwächtes Wachstum der Güter- und Personenverkehre in den nächsten Jahren

Das BAG veröffentlicht die Güter- und Personenverkehrsprognose für die Jahre 2018 bis 2021.

weiter
Infrastruktur

Der Kombinierte Verkehr

Auf der Schiene in die Zukunft.

weiter
Infrastruktur

Erste Mobilitätskonferenz "Die Zukunft des ÖPNV in der Metropolregion Rheinland"

Die Zukunft des ÖPNV stand im Mittelpunkt des ersten Mobilitätskongresses in der IHK Köln.

weiter
Recht

Ausweitung der LKW-Maut seit 01.07.2018 auf alle Bundesstraßen - Jetzt informieren!

Seit dem 01.07.2018 sind alle rund 52.000 Kilometer Bundesfernstraßen mautpflichtig.

weiter
Infrastruktur

TAXI-TALK 2018

Kunden mit dem Taxi schnell zum Ziel befördern können - das ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Verkehrsträgern.

weiter