Vereinbarkeits Manager/in (IHK)

Qualifizierung mit IHK-Zertifikat

Sowohl auf Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmerseite, ist der Wunsch nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Zufriedene Mitarbeitende sind produktiver, dem Unternehmen treuer und fungieren als Multiplikatoren für die Unternehmenswerte und -ziele nach Außen.

Die Vereinbarkeit ist eine Balance, die etabliert und dann kontinuierlich gepflegt werden muss. Ihr Fundament ist ein Zusammenspiel unterschiedlicher Bausteine, die individuell nach den Bedürfnissen des Unternehmens und der Mitarbeitenden ausgewählt und zusammengesetzt werden müssen.

Als Vereinbarkeits Manager/in (IHK) sind Sie Schnittstelle, Berater/in, Treiber/in und Moderator/in von Vereinbarkeitsprozessen in Ihrem Unternehmen. Das Aufgabenportfolio kann branchen-, abteilungs- und hierarchieübergreifend ausgeführt werden.

Lerninhalte:

  • Vereinbarkeit
  • Die zwei Seiten der Vereinbarkeit: Arbeitgeber/ Arbeitnehmer
  • Die Arbeitswelt im Wandel
  • Vereinbarkeit in den unterschiedlichen Unternehmensbereichen
  • Erarbeitung und Bewertung eines Vereinbarkeitsmodells
  • Kommunikation von Vereinbarkeit im Unternehmen
  • Vereinbarkeit im Unternehmen implementieren

Die Qualifizierung zum/ zur Vereinbarkeits Manager/in (IHK) findet in Kooperation mit smartworq statt. 

Bei Kooperationslehrgängen stimmen sich Bildungsträger bzw. Unternehmen und IHK zu den Inhalten und Rahmenbedingungen der Weiterbildung ab.

Das bedeutet für Sie, dass der Lehrgang durch unseren Kooperationspartner organisiert und durchgeführt wird. Die Zertifikatsprüfung legen Sie dann bei der IHK Köln ab und erhalten nach bestandener Zertifikatsprüfung ein Zertifikat der IHK Köln.

Lehrgänge mit IHK-Zertifikat sind sehr praxisorientiert und ermöglichen eine schnelle Anpassung an unternehmensspezifische Qualifizierungsbedürfnisse. Bei den IHK Zertifikaten geht es um die Dokumentation eines erfolgreichen Lernprozesses und dem damit verbundenen Wissenszuwachs bzw. Kompetenzerwerb - also um die Dokumentation der Nachhaltigkeit der Weiterbildung.

Bei Fragen zur Zertifikatsprüfung wenden Sie sich gerne an uns.

Caroline Mager Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6720 0221 1640-6890 caroline.mager@koeln.ihk.de

Caroline Mager

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6720

0221 1640-6890

caroline.mager@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!