Dok.-Nr. 241301

Überbrückungshilfe II bringt Verbesserungen für Unternehmen in der Krise

Pressemeldung 22.10.2020: IHK Köln begrüßt Erhöhung der Fördersätze

Ab sofort können Unternehmen die verbesserte Überbrückungshilfe beantragen. Dr. Nicole Grünewald, Präsidentin der IHK Köln: „Wir begrüßen als regionale Wirtschaft die flexiblere Gestaltung der Hilfen: Die Fördersätze sind erhöht worden, zum Beispiel auch für die Personalkosten. Auch eine nachträgliche Aufstockung ist jetzt möglich. Dies hilft hoffentlich mehr Betrieben aus den besonders hier in der Region schwer von der Pandemie betroffenen Branchen wie Gastronomie, Tourismus, Hotels, Events und Messebau.“

Nach wie vor können die Anträge nur über Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer gestellt werden. Auch diese Hürde hat in der Vergangenheit zu einem zögerlichen Abruf der Hilfen geführt. So wurden im Regierungsbezirk Köln bis zum 21. September etwas über 4.000 Anträge bewilligt, über 6.000 wurden gestellt. Antragsende für die erste Förderphase war am 9. Oktober. Um schon vor dem kostenpflichtigen Gang zum Steuerberater eine Einschätzung zu bekommen, ob der eigene Antrag Aussicht auf Erfolg hat, kann mit dem IHK-Rechner zur Überbrückungshilfe ein unverbindlicher Check durchgeführt werden. Bei Fragen zu Überbrückungshilfe oder Soforthilfe bietet die IHK Köln eine  Hotline unter 0221 1640-4444 an.

www.ihk.de/ueberbrueckungshilfe

Dr. Susanne Hartmann Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1600 0221 1640-1690 susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Dr. Susanne Hartmann

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1600

0221 1640-1690

susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Brücke an der Kerkrader Straße favorisiert

Pressemitteilung, 4. Dezember 2020: Wirtschaftsgremium Wesseling diskutiert Pläne für Rheinspange

weiter
Pressemitteilung

Erwartungen der Unternehmen an die kommenden Monate bleiben verhalten

Pressemitteilung, 3.12.2020. Die Konjunkturentwicklung der kleinen und mittleren Unternehmen im IHK-Bezirk Köln

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Bergisch Gladbach wählt Fabian Rensch zu neuem Vorsitzenden

Pressemeldung, 2. Dezember 2020. David Roth und Bettina Wisniewski als Stellvertreter im Vorstandsteam

weiter
Pressemitteilung

Ratsbündnis mit positiven Signalen für die regionale Wirtschaft

Pressemeldung 01.12.2020: IHK Köln zu Sondierungsergebnissen

weiter
Pressemitteilung

Neue Übersicht zu Gewerberaummieten in der Region

Pressemitteilung 1. Dezember 2020: Bislang kein Einbruch durch Corona-Folgen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln warnt vor Aktionismus zu Lasten der Wirtschaft

Pressemeldung, 26. November 2020: Teil-Lockdown ohne Schlussperspektive ist enorme Belastung für betroffene Branchen

weiter
Pressemitteilung

Kostenloses Schulmaterial zu Covid-19

Pressemitteilung, 26. November 2020: Angebot nicht nur für TuWaS!-Schulen

weiter
Pressemitteilung

Köln: Destination Nummer 1

Pressemeldung 26. November 2020. IHK Köln legt Studie über eine stark unterschätzte Branche vor

weiter
Pressemitteilung

IHK und Stadt Wermelskirchen unterstreichen Gemeinsamkeiten

Pressemitteilung, 25. November 2020: Wirtschaftsgremium trifft sich mit Bürgermeisterin Lück

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Leverkusen fordert schnelle Nachbesetzung bei Wirtschaftsförderung

Pressemeldung, 25. November 2020: Unternehmerinnen und Unternehmer sprachen über Beeinträchtigungen durch Corona-Pandemie.

weiter
Pressemitteilung

Branchen in existenzieller Not

Pressemeldung 20.11.2020: IHK Köln mit neuer Blitzumfrage zur Geschäftslage

weiter
Pressemitteilung

Corona-Blitzumfrage der IHK Köln bei Unternehmen

Pressemeldung, 17.11.2020. Auswirkungen auf Geschäfte und Reaktionen auf die Krise – Informationen für Gespräche mit Politik

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln mit neuem Angebot für das Gastgewerbe

Pressemeldung, 17. November 2020: Video-Sprechstunde und Schnellcheck für coronageschädigte Betriebe

weiter
Pressemitteilung

Beratende Versammlung Rhein-Berg der IHK Köln wählt Fred Arnulf Busen zu ihrem neuen Vorsitzenden

Pressemeldung, 13. November 2020. Virtuelle Sitzung und Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem

weiter
Pressemitteilung

Landrat Rock stellt sich Fragen der Wirtschaft

Pressemitteilung 12. November 2020: Beratende Versammlung Rhein-Erft fordert mehr Flächen und Ausbau von Verkehrsinfrastruktur

weiter