Die Internetseite als Aushängeschild für touristische Unternehmen

12. Februar 2019 | 09:00 - 16:00 Uhr | Köln

Inhalte

In Zeiten in denen der Kunde aus einer Vielzahl an Urlaubsangeboten bequem von seiner Couch aus wählen kann, ist der erste Eindruck über die eigene Homepage ein immens wichtiger Faktor. Sind alle Informationen verständlich und leicht zu finden. Findet der Kunde schnell was er sucht? Wird er logisch zur Buchung geführt?

Eine gute Website muss den Kunden möglichst persönlich ansprechen und mitnehmen ohne zu viel zu versprechen. Hierbei gibt es einige Dinge zu beachten, um sich von der Masse an „schlechten“ Websites abzuheben.

Veranstaltungstyp: Workshop

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Wie ist eine gute Internetseite aufgebaut?
  • Welche Inhalte müssen auf einer guten Internetseite vorhanden sein?
  • Wie binde ich meine Kooperationspartner mit ein?
  • Welche Anbieter gibt es?
  • Wie integriere ich meine Social-Media-Kanäle und Buchungstools in meine Internetseite!
  • Tools, Leitfaden, Best-Practice Beispiele Internetseite
  • Wie optimiere ich meine Internetseite für Suchmaschinen (SEO)?

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit mit individuellen Fragen und Anliegen kurzen Input vom Dozenten einzuholen und so die Umsetzung im eigenen Unternehmen zu ermöglichen.

Der Workshop ist Teil des Veranstaltungsangebotes der "Landesweiten touristischen Innovationswerkstatt" in Nordrhein-Westfalen.

Julia Baltin International und Unternehmensförderung 0221 1640-1558 0221 1640-1580 julia.baltin@koeln.ihk.de
Veranstaltungsnr: U0210019004
12.02.2019 - 12.02.2019
09:00 - 16:00 Uhr
Industrie- und Handelskammer  
Unter Sachsenhausen 10-26
50667   Köln
55,00 EUR