Bild zum Artikel: Gründertag am 31. März 2017

Gründertag am 31. März 2017

Gründungsinteressierte sowie junge Unternehmen haben dann wieder einen Tag lang die Gelegenheit, sich zum Thema Selbstständigkeit zu informieren und beraten zu lassen.

Am 31. März 2017 ist es wieder soweit: Ab 11:30 Uhr startet die Kölner Infomesse für Unternehmensgründung im Börsensaal der IHK Köln.
Die Veranstalter des Unternehmerstart Köln e. V. werden gemeinsam mit ihren Partnern zu diesem Zweck ein attraktives Vortragsprogramm zusammenstellen.

In Fachvorträgen erhalten die Teilnehmer Informationen zu grundlegenden Themen der Existenzgründung. Die Gründer-Lounge lädt zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten ein. Im Gründer-Talk werden die Preisträger des Gründerpreises der Wirtschaftsjunioren Köln über Ihre Erfahrungen als Jungunternehmer berichten.

An den Messeständen stehen Spezialisten aus dem USK-Beraternetzwerk und Startups als Ansprechpartner zur Verfügung und bieten konkrete Hilfestellungen und fundierte, praxisorientierte Antworten zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen, öffentlichen Förderangeboten und den verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung.

Eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich.
Das Programm zur Veranstaltung finden Sie rechts im Downloadbereich.
Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.gruendertag-koeln.de.

Erstellt am 19.01.2017

Fotonachweis: Dr. Daniel Opoku, www.opoku.de

Ansprechpartner

Birgit Bay
International und Unternehmensförderung
Tel. 0221 1640-574
Fax -579
birgit.bay@koeln.ihk.de
Petra Göbbels
International und Unternehmensförderung
Tel. 0221 1640-572
Fax -579
petra.goebbels@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 144901

Veranstaltungsnr:
U0090017007

Beginn:
31.03.2017
Ende:
31.03.2017
Veranstaltungsort:
Industrie- und Handelskammer  
Unter Sachsenhausen 10-26
50667   Köln
Kosten:
kostenlos