Vietnam Round Table

Informieren Sie sich am 5. Juli 2019 über Rahmenbedingungen, Chancen und Risiken!

Vietnam gilt unter den ASEAN-Staaten als eines der attraktivsten und aussichtsreichsten Ziele für Beschaffung, Absatz und Produktion. Das EU-Vietnam Freihandelsabkommen, das noch 2019 in Kraft treten soll, bietet weitere Chancen. Wie sind aktuell die Rahmenbedingungen? Wo sind die Chancen für deutsche Unternehmen, wo liegen die Risiken? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des

Vietnam Round Table
am 5. Juli 2019, 09:30 bis 13:00 Uhr
im Guilleaume-Saal der IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln.


Als Experten berichten und diskutieren mit Ihnen über die Themen

"Wirtschaftliche Rahmenbedingungen in Vietnam - Chancen für deutsche Unternehmen"
Björn Koslowski, Stellvertretender Geschäftsführer der AHK Vietnam

"Rechtliche Rahmenbedingungen in Vietnam"
Christian A. Brendel, Managing Director, Rechtsanwalt, Brendel & Associates, Ho Chi Minh City

Das Teilnehmerentgelt beträgt 70,00 Euro pro Person. Anmeldeschluss ist der 28. Juni 2019.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr!

Anja Grothaus International und Unternehmensförderung 0221 1640-1562 0221 1640-1559 anja.grothaus@koeln.ihk.de

Anja Grothaus

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1562

0221 1640-1559

anja.grothaus@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: U0030019010
05/07/2019 - 05/07/2019
von 09:30 bis 13:00 Uhr
Industrie- und Handelskammer  
Unter Sachsenhausen 10-26
50667   Köln
70,00 EUR