TAXI-TALK

Kunden mit dem Taxi schnell zum Ziel befördern können - das ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Verkehrsträgern.

Doch wie sieht die Realität in Köln aus? Baustellen, Staus und kein Ende in Sicht. Der Verkehr in der Stadt Köln kommt immer häufiger zum Erliegen. Nichts geht mehr! Hinzu kommen die Diskussionen um ein Diesel-Fahrverbot in der Kölner Innenstadt.

Wer darf in Zukunft noch in die Innenstadt fahren? Welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf das Taxigewerbe? Diese Punkte haben Taxiunternehmer gemeinsam mit Vertretern der Stadt Köln im Rahmen unseres TAXI-TALK 2018 am 9. April 2018 diskutiert.

Thomas Weil, Baustellenmanager der Stadt Köln, gab einen interessanten Überblick über sein Aufgabengebiet und die Maßnahmen, die zur Verbesserung der Baustellensituation in der Kölner Innenstadt beitragen.

Christian Hartwig, Abteilungsleiter Umweltamt der Stadt Köln, stellte den aktuellen Sachstand zum Luftreinhalteplan für die Stadt Köln dar.

Marion Marschall-Meyer Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4050 0221 1640-4290 marion.marschall-meyer@koeln.ihk.de

Marion Marschall-Meyer

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4050

0221 1640-4290

marion.marschall-meyer@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!