PR Kompakt: mit treffenden Botschaften und guten Texten in die Medien

Wie können Unternehmen ihre Themen erfolgreich kommunizieren?

Erste Voraussetzung ist, geeignete Botschaften zu identifizieren, die für ihre Zielgruppe und für Journalisten interessant sind. Auch auf die richtige Darstellungsform kommt es an: Mal reichen Tweet oder Pressemitteilung, mal empfiehlt sich eine PK. Entscheidend ist die Sprache: Nur mit gut strukturierten, verständlichen und ansprechenden Texten haben Unternehmen die Chance, dass ihre Themen in der heutigen Nachrichtenflut wahrgenommen werden.
Das Seminar bringt Ihrem Unternehmen handfeste Pluspunkte: Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern, ein positives Image und die Basis für gute Geschäftszahlen. Nutzen Sie die Chance, mit eigenen Themen und Botschaften Medien und Öffentlichkeit erfolgreich anzusprechen.


Lernziel
Im Mittelpunkt steht die Vermittlung der Grundlagen für verständliches und ansprechendes Texten von Pressemitteilungen, Statements und PR-Artikeln. Die Teilnehmer lernen zudem die entscheidenden Kriterien für öffentlichkeitswirksame Themen kennen und können so geeignete Inhalte für ihren individuellen Arbeitsbereich identifizieren. Darüber hinaus erhalten sie einen Überblick über die Vor-und Nachteile der verschiedensten Darstellungsformen der PR-Arbeit.


Aus dem Inhalt
- Themenfindung und Agenda-Setting
- Kriterien für öffentlichkeitswirksame Themen
- Mit selbstgeschaffenen Anlässen für Berichterstattung sorgen
- Langfristiges Themenmanagement und Themenplanung
- Die Suche nach der geeigneten Darstellungsform
- Verzahnung von klassischer PR und digitaler Kommunikation
- Die Überschrift entscheidet: Die richtige Botschaft setzen
- Aufbau von Statements und Pressemitteilungen: Die klassische Nachrichtenpyramide
- Kriterien für verständliche und ansprechende Texte
- Kontakte pflegen, ohne sich anzubiedern: Der Umgang mit Journalisten

Bernadette Wilbers Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6710 0221 1640-6790 bernadette.wilbers@koeln.ihk.de
Veranstaltungsnr: T0180019003
19.03.2019 - 19.03.2019
9:00-17:00
IHK.Die Bildung  
Eupener Str. 157
50933   Köln
Herr Oliver Mohr
280,00 EUR