Agile/r Personalentwickler/in (IHK) blended-learning Zertifikatslehrgang

Fachkräftemangel ist die Herausforderung – Entwicklung kompetenter Mitarbeitenden die Lösung!

Unternehmen fällt es zunehmend schwerer, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden. Laut Prognose wird es bis zum Jahr 2030 eine Lücke von 3 Millionen Fachkräften geben. Lösungen werden viele angeboten, ob flexible Arbeitszeitmodelle, Schaffung von Ausbildungsplätzen und Entwicklung von eigenen Mitarbeitern.
Ohne gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte können die zukünftigen Herausforderungen des demografischen Wandels nicht bewältigt werden. Für einen dauerhaften Unternehmenserfolg muss sichergestellt sein, dass ausreichend qualifizierte und kompetente Mitarbeitende für die Umsetzung der strategischen und operativen Ziele zur Verfügung stehen.
In einem abwechslungsreichen Methodenmix von kurzen grundlegenden Impulsen, und praxisbezogenen Übungen erarbeiten Sie Lösungen für Ihre unternehmensbezogenen Herausforderungen - einem unternehmensbezogenen und sofort einsatzbereiten Personalentwicklungstool.
Der Blended Learning Zertifikatslehrgang befähigt Sie, schnell, gezielte und wirksame Entwicklungskonzepte zu erstellen und umzusetzen von der Leistungsunterstützung, über formale Weiterbildung bis zur Kompetenzentwicklung der Mitarbeitenden

Durch den praxisbezogenen Lehrgang werden Sie in Ihrem Unternehmen dazu beitragen, die:
- Performance zu steigern
- Kosten zu reduzieren
- Fehlerquote zu verringern
- Prozessvorgaben einzuhalten
- Zusammenarbeit zu verbessern
- Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen

Lernziel
Sie lernen,
- praxisorientierte und agile Lern- und Entwicklungslösungen umzusetzen.
- geeignete PE-Maßnahmen zu entwickeln, um die Unternehmensstrategie und die operativen Ziele der Fachabteilungen zu unterstützen.
- Entwicklungsprozesse von der Potenzialerkennung, über die individuelle Entwicklung bis hin zur Evaluation kennen und erfolgreich umzusetzen.
- wie Sie PE-Prozesse etablieren, um alle anderen Personal- und Businessprozesse zu unterstützen.
- Methoden und Tools für Ihre tägliche Praxis als Personalentwickler/in.

Inhalte

- Grundlagen der Personalentwicklung / Strategische PE
- Klassisches und agiles Projektmanagement
- Einblick in E-Learning-Angebote
- Ergebnisorientiertes Lernen im Arbeitsprozess
- Kompetenzentwicklung und -management
- Monitoring und KPI in der Personalentwicklung
- Die lernende Organisation

Abschluss: IHK Zertifikat
Sie erhalten das IHK Zertifikat durch eine regelmäßige Teilnahme (mindestens 80%) an den Präsenztagen, ebenso wie die regelmäßige Mitarbeit in der Online-Phase und das erfolgreiche Ablegen des lehrgangsinternen Leistungsnachweises. Der Leistungsnachweis wird durch eine Abschlusspräsentation erbracht, die eine praktische Anwendung in einem eigenen PE-Projekt innerhalb Ihres Unternehmens dokumentiert.

Zielgruppe
Personalleiter/innen, Personalreferent/innen, Führungskräfte, Aus- und Weiterbilder/innen, Personen, die PE im Unternehmen einführen oder weiterentwickeln wollen

Voraussetzungen
Berufspraxis im Personalwesen und/ oder Abschluss des Lehrgangs „Personalreferent/in (IHK).

Termine
jeweils mittwochs, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr
25.09. / 02.10. / 09.10. / 16.10. / 23.10./ 30.10. / 06.11. / 13.11. / 20.11.2019
27.11. / 28.11.2019 Zertifikatsprüfung

Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de.

Bernadette Wilbers Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6710 0221 1640-6790 bernadette.wilbers@koeln.ihk.de

Bernadette Wilbers

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6710

0221 1640-6790

bernadette.wilbers@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: T0130019032
25/09/2019 - 28/11/2019
9:00-17:00
IHK.Die Bildung  
Eupener Str. 157
50933   Köln
Herr Franz Peter Staudt
Herr Dr. Anders Lehr
1.790,00 EUR