Kommunikationstraining mit Seminarschauspieler/in

Ein Kommunikationsseminar mit einem Seminarschauspieler ist vor allem eines: Es ist anders!

Möchten auch Sie Ihre Kommunikation in schwierigen Gesprächssituationen nachhaltig verbessern? Während des Trainings mit Seminarschauspielern werden selbst eingefleischte Rollenspielgegner zum Fan! Unsere Schauspieler sind speziell ausgebildete Seminarschauspieler/innen, die als qualitative Übungspartner fungieren. Er bzw. sie ist in der Lage in kürzester Zeit in jede mögliche Rolle (Kunden, Vorgesetzte, Kollegen, andere Konfliktpartner) zu schlüpfen. Das gestaltet diese Trainingssituation, im Gegensatz zum klassischen Rollenspiel mit einem der Mit-Teilnehmer, wesentlich realitätsnaher.

Im zweiten Schritt tauschen beide Gesprächspartner die Rollen und die Szene wird wiederholt.
Der Schauspieler spiegelt Ihnen, welches konkrete Verhalten welche Wirkung erzielt hat.
Die Erkenntnis durch die Spiegelung des eigenen Verhaltens, der Stimme, der Körperhaltung und der Ausdrucksweise ist enorm wirkungsvoll und nachhaltig. Erfahren Sie als Teilnehmer/in, wie Sie auf Ihr Gegenüber wirken und bekommen Sie ein wertschätzendes und konstruktives Feedback sowie professionelle Tipps zu Ihrem eigenen Verhalten.

In einem dritten Schritt können Sie das neu Erlernte direkt ausprobieren und mit Begeisterung
feststellen, dass das Gespräch nun viel besser verläuft.

Lernziel
Durch die Arbeit mit dem Seminarschauspieler am zweiten Tag werden Gesprächssituationen realitätsnah abgebildet, direkt durchgespielt, das eigene Verhalten gespiegelt, reflektiert und zum Erfolg geführt.

Aus dem Inhalt
Bedeutung und Funktionsweise von Kommunikation
- Wahrnehmen statt Interpretieren
- Ebenen der Kommunikation
- Aktiv Zuhören
- Eine gute Beziehungsebene herstellen
- Ich-Zustände und ihre Wirkweise

Gesprächsvorbereitung und –führung
- Schwierige Gespräche professionell vorbereiten
- Konstruktiv und lösungsorientiert Gespräche zum Ergebnis führen
- Endlosdiskussionen auflösen
- Umgang mit Widerständen und Emotionen

Gelassen und handlungsfähig bleiben
- Innere Haltung/Einstellung
- Abstand und größeren Handlungsspielraum gewinnen
- Umgang mit unterschiedlichen Stresstypen

Zielgruppe
Interessenten aller Bereiche

Seminarleiterin
Frau Tanja Klußmann

Angaben zur Methode
Kurze Präsentationsteile durch die Trainerin wechseln sich mit langen aktiven Übungsteilen ab. Im Vordergrund steht lebendiges Lernen mit allen Sinnen. Am zweiten Tag steht viel Zeit für das Training mit dem Seminarschauspieler zur Verfügung.

Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de.

Cornelia Buchwald Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6740 0221 1640-6790 cornelia.buchwald@koeln.ihk.de

Cornelia Buchwald

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6740

0221 1640-6790

cornelia.buchwald@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: T0060219003
25/11/2019 - 26/11/2019
9:00-17:00
IHK.Die Bildung
Eupener Str. 157
50933  Köln
Frau Tanja Klußmann
650,00 EUR