Moderne Korrespondenz: stilsicher und professionell

Bringen Sie frischen Wind in E-Mails und Briefe!

Der digitale Wandel hat die interne und externe Unternehmenskommunikation bereits nachhaltig verändert - Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihre Korrespondenz modernisieren und optimieren Sie Ihre Briefe und E-Mails anhand von zahlreichen Übungsbeispielen:
So verbessern Sie nicht nur Ihre schriftliche Kommunikation und Ihren persönlichen Schreibstil, sondern gleichzeitig auch das Image Ihres Unternehmens.

Sie lernen, wie in der modernen Korrespondenz Briefe professionell gestaltet werden, kurz und inhaltlich treffend und wie der veraltete „Papierstil“ vermieden wird. Ganz ohne Floskeln formulieren Sie knapp, aktiv und natürlich – und bringen so frischen Wind in E-Mails und Briefe!

Das Seminar gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die Gestaltungsregeln der DIN 5008. Anhand dieser Grundlage und anhand von Formulierungshilfen erfahren Sie Impulse, Ihren eigenen Schreibstil für zeitgemäße empfängerorientierte Korrespondenz zu entwickeln.

Aus dem Inhalt

o Layout und Gestaltung – Was gibt es Neues in der DIN 5008?
o Das Anschriftenfeld: korrekt ausgefüllt?
o Zeitgemäße Anreden und Grußformeln
o Den Betreff auf den Punkt bringen!
o Text- und Zahlenformate

o Schreibwerkstatt
o Empathie – mit den Augen des Empfängers sehen
o Treffende Einleitungen und Abschlüsse
o Hohe Verständlichkeit durch kurze Sätze
o Lebendige Sprache durch kraftvolle und aktive Verben
o Lösungs- statt problemorientiert schreiben!
o Im Namen der Firma - Wir oder ich?
o Formulierungshilfen zur Vermeidung des „Papierstils“


Zielgruppe
Alle Mitarbeitenden, die Ihre Kenntnisse zur Brief- und Mailgestaltung auf den aktuellen Stand bringen möchten; alle, die Anregungen für moderne empfängerorientierte Formulierungen suchen.


Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de.

Bernadette Wilbers Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6710 0221 1640-6790 bernadette.wilbers@koeln.ihk.de

Bernadette Wilbers

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6710

0221 1640-6790

bernadette.wilbers@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: T0010019004
13/11/2019 - 13/11/2019
9:00-17:00
IHK.Die Bildung  
Eupener Str. 157
50933   Köln
Frau Katja Furmaniak
280,00 EUR