Strukturwandel im Rheinischen Revier – energiewirtschaftliche Grundlagen bewahren; Chancen ergreifen

Vollversammlung beschließt in ihrer Sitzung am 9. Juli 2019 Resolution zum Strukturwandel

Der breite Konsens unterschiedlicher Interessensgruppen in der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" (WSB-Kommission) bietet die Chance, die nationalen Klimaschutzziele zu erreichen und die Energiewende entsprechend den energiewirtschaftlichen Zielen „Umweltverträglichkeit", „Wirtschaftlichkeit" und „Versorgungssicherheit" erfolgreich zu bewältigen.

Die Einschätzung der Mitgliedsunternehmen der IHK Köln in Hinblick auf die Konsequenzen für die Region differieren stark. Viele Betriebe bezweifeln, ob die Energieversorgungssicherheit zu wettbewerbsfähigen Preisen weiterhin gewährleistet werden kann. Gleichzeitig werden aber auch große Chancen für die Region erkannt.

Grundsätzlich sind sich die Mitgliedsunternehmen der IHK Köln ihrer besonderen Verantwortung in diesem Prozess bewusst und bekennen sich klar zum Umweltschutz als wichtiges Ziel in der unternehmerischen Fortentwicklung Deutschlands als Industriestandort. Nun ist es wichtig, die Empfehlungen der WSB-Kommission als Ganzes zu sehen und schnellstmöglich umzusetzen.

Michael E. Zygojannis Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1120 0221 1640-1190 michael.zygojannis@koeln.ihk.de

Michael E. Zygojannis

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1120

0221 1640-1190

michael.zygojannis@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Verkehr

Resolution zum Ausbau von Lkw-Stellplätzen im Bezirk der IHK Köln

Vollversammlung beschließt am 1. Oktober 2019 eine Resolution zum Ausbau von Lkw-Stellplätzen im Bezirk der IHK Köln

weiter
Wirtschaftspolitik / IHK-Positionen

Azubi-/ Schüler-Workshop zur SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT

Workshops | 25.01. oder 15.02.2019 | 10:30-13:30 Uhr | IHK Köln

weiter
Infrastruktur

IHK-Städtebauforum

Neue Gedanken zum Hauptbahnhof in der Stadt

weiter
Energie

Das Marktstammdatenregister

weiter
Wirtschaftspolitik / IHK-Positionen

Wirtschaftspolitik

weiter
Energie

Kommission verlängert Beihilfeleitlinien um zwei Jahre

weiter
Energie

Energie-Scouts: Qualifizierung für Auszubildende 2019

weiter
Energie

Neue IHK-Studie zeigt: Energie ist ein regionaler Wertschöpfungsfaktor

Die Bedeutung des Wertschöpfungsfaktors Energie in den Regionen Aachen, Köln und Mittlerer Niederrhein

weiter
Wirtschaftspolitik / IHK-Positionen

Europapolitische Positionen 2019 der IHK-Organisation

Für ein Europa - das gemeinsam stärker ist!

weiter
Energie

Zwischenbericht der Expertenkommission

Anfang November veröffentlichte die Expertenkommission für den Monitoring-Prozess zur Energiewende einen Kurzkommentar zum Stand und den wichtigen Handlungsfeldern der Energiewende. Vier von sechs wesentlichen Energiewendezielen werden voraussichtlich verfehlt. Die Kommission empfiehlt, die Energiewendeziele mit einem 2030-Horizont neu zu definieren.

weiter
Energie

Resolution der IHK Köln

„Realistischer Ausstieg aus der Kohleverstromung – vor dem Hintergrund der Aufnahme der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ unser Appell an die Mitglieder der Kommission“

weiter
Energie

Mittelfristprognosen für 2019 bis 2023 zur EEG-Umlage veröffentlicht

weiter
Umwelt

Das neue Verpackungsgesetz

Das Verpackungsgesetz löste am 1.Januar 2019 die bisherige Verpackungsverordnung ab.

weiter
Energie

Die Grundzüge der europäischen Klima- und Energiepolitik bis 2030

weiter