Dok.-Nr. 134500

Senior Entrepreneurship – neuer Leitfaden für die Gründungsberatung 45plus

Der neue RKW-Leitfaden greift den Trend der älteren Gründerinnen und Gründer auf und stellt eine Praxishilfe zur lebensnah- und lebenslaufbezogene Gründungsberatung von Menschen 45plus dar.

„Seniorpreneure“ befinden sich auf dem Vormarsch. Der Grund: Bereits heute ist das Durchschnittsalter der Gründerinnen und Gründer in Deutschland 45 Jahre – laut Statistischem Bundesamt, Tendenz steigend. Der neue Leitfaden vom RKW Kompetenzzentrum greift diesen Trend auf und stellt eine Praxishilfe zur lebensnahen und lebenslaufbezogenen Gründungsberatung von Menschen 45plus dar.
Der Vorteil liegt auf der Hand: Senior Entrepreneure bringen Human-, Sozial- und oft Finanzkapital mit, das sinnvoll in neue Unternehmen und Gründungsprojekte investiert werden kann. Laut KfW-Gründungsmonitor machen die über 45-Jährigen aktuell annähernd ein Drittel der Gesamtgründungen aus. Im Zuge des demografischen Wandels wird ihr Anteil weiter ansteigen, womit sie zukünftig die deutsche Gründerszene noch stärker prägen werden.
Vor diesem Hintergrund geht der RKW-Leitfaden auf Chancen und Risiken älterer Gründerinnen und Gründer ein. Er zeigt damit gleichzeitig die zielgruppenspezifischen Themen und besonderen Beratungsinhalte auf, die mit den verschiedenen Bedarfsarten und Problemen dieser Zielgruppe verknüpft sind.

Er ist als "Baukasten" aufgebaut und enthält: Hinweise mit Erläuterungen zu typischen Herausforderungen für Senior Entrepreneure, praxisnahe Ratschläge zum Umgang mit diesen Herausforderungen, weiterführende Informationen und Tipps als Anregung für die alltägliche Beratungspraxis, Checklisten, verwendbar als Arbeitsunterlagen für das Beratungsgespräch, "Best Practice"-Beispiele, an denen sich ablesen lässt, welche Faktoren zum Erfolg führen und wie sich Herausforderungen meistern lassen. Besonderes Augenmerk wird dem Thema Finanzierung geschenkt.

Fotonachweis: contrastwerkstatt, fotolia.com

Petra Göbbels International und Unternehmensförderung 0221 1640-1572 0221 1640-1579 petra.goebbels@koeln.ihk.de

Petra Göbbels

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1572

0221 1640-1579

petra.goebbels@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Finanzierung und Fördermittel

Erfolgreiche Bankgespräche

Neuer Leitfaden "Kreditverhandlungen sicher und erfolgreich führen" aufgelegt.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

GRÜNDERSTIPENDIUM.NRW

Das Gründerstipendium.NRW ist gestartet. Gründerinnen und Gründer können bis zu einem Jahr lang 1000 Euro monatlich erhalten.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Unser FinanzierungsCheckup: kompetent, kurzfristig, kostenfrei

Profitieren Sie vom Know-how der Experten von IHK und Bürgschaftsbank, die Sie über Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen informieren.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Alternative Finanzierungswege

Die wichtigsten alternativen Finanzierungsinstrumente in einem ersten Überblick.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Finanzierungshilfen bei der Erschließung von Auslandsmärkten

Die EU, der Bund und die einzelnen Bundesländer haben eine Vielzahl von Förderprogrammen aufgelegt, die bei der Erschließung neuer Auslandsmärkte Hilfestellung leisten.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Auf dem Weg zum Risikokapital - Investoren gesucht!

Beteiligungskapital, Wagniskapital, Risikokapital oder auch Venture Capital. Viele Namen, die im Prinzip alle dasselbe meinen: Ein Investor (Unternehmen oder Privatperson) beteiligt sich mit seinem Kapital an einem Start-up oder einem etablierten Unternehmen.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Beratungsprogramm Wirtschaft NRW

Die Beratungsförderung des Landes NRW (BPW) richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer die beabsichtigen, ein Unternehmen als selbständige Existenz in Nordrhein-Westfalen zu gründen oder zu erwerben oder sich an einem Unternehmen als tätiger Gesellschafter in der Regel mit mindestens 50 Prozent des gezeichneten Kapitals zu beteiligen.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Existenzgründung in arabischer Sprache

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Existenzgründung in englischer Sprache

Setting up a Business

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Der Weg: Unternehmensförderung

Wir beraten Sie zur Finanzierung und Förderung Ihres Unternehmens

weiter
Finanzierung und Fördermittel

STARTERCENTER NRW Köln - Erfolgreich Durchstarten mit kompetenter Beratung

Sie haben eine gute Geschäftsidee und wollen damit in Köln ein Unternehmen gründen? Sie suchen nach unbürokratischer und effizienter Hilfe, Informationen und Beratung? Dann sind Sie beim STARTERCENTER NRW Köln an der richtigen Adresse.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Startup Region Köln

In dem Gutachten für die Stadt Köln und die Industrie- und Handelskammer zu Köln beschreiben die IW Consult-Forscher die Bedeutung und die Struktur der digitalen Start-ups in Köln.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Gründungszuschuss nach § 93 SGB III

Mit dem Gründungszuschuss unterstützt die Agentur für Arbeit Existenzgründer, die durch die Aufnahme einer selbstständigen hauptberuflichen Tätigkeit die Arbeitslosigkeit beenden.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Außenwirtschaftsförderung Nordrhein-Westfalen - Programm veröffentlicht

Auslandsmessebeteiligungen, Unternehmerreisen und Internationale Kooperationsveranstaltungen

weiter