Branchenforum Kultur- und Kreativwirtschaft: Kreativwirtschaft und Tourismus

Netzwerkveranstaltung im Rahmen der c/o pop convention

Freitag, 3. Mai 2019 um 15:30 Uhr:

Die Kultur- und Kreativwirtschaft unterhält in ihren Teilbranchen unterschiedlich enge Beziehungen zur Tourismuswirtschaft. Vier Experten stellen die jeweilige Schnittmenge ihrer Disziplin zum Tourismus vor:

  • Musik, Olaf Furnis, Wide Days Festival Edinburgh,
  • Kunst, Iren Tonoian, CityLeaks Urban Art Festival,
  • Mode, Judith Schmitt, le bloc Mode und Design und
  • Architektur, Uta Winterhager, Architektin.
    Für die Tourismuswirtschaft berichtet Stefanie Kleine Klausing, KölnTourismus über ihre Sicht auf die Kultur- und Kreativwirtschaft.

Nach einführenden Impulsen besteht die Möglichkeit zum Austausch in kleiner Runde.
Zum Abschluss laden wir Sie um 17:00 Uhr zum "Closing Reception" der c/o pop Convention zu Getränken und Imbiss auf den Börsen-Platz ein. Bitte melden Sie sich an.


Ester Maniecki Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4110 0221 1640-4190 ester.maniecki@koeln.ihk.de
Dr. Ulrich S. Soénius Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4000 0221 1640-4090 ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Ester Maniecki

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4110

0221 1640-4190

ester.maniecki@koeln.ihk.de

Dr. Ulrich S. Soénius

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4000

0221 1640-4090

ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: S0210019001
03/05/2019 - 03/05/2019
Digital Lab
Industrie- und Handelskammer  
Unter Sachsenhausen 10-26
50667   Köln
kostenlos