Regionales Wirtschaftsförderungsprogramm NRW (RWP) - Beratung

Regionales Wirtschaftsförderungsprogramms NRW (RWP) vom 10.07.2015. Es werden auch Beratungsleistungen für die Übergabe oder Übernahme eines Unternehmens gefördert.

In aller Kürze
Das Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm fördert aus Mitteln der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) sowie des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) Investitionsvorhaben der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Tourismusgewerbes sowie nicht-investive Maßnahmen.
Es sollen Anreize geschaffen werden für die Schaffung und Sicherung von Dauerarbeits- und Ausbildungsplätzen in den besonders strukturschwachen Regionen des Landes (sog. C- und D- Fördergebiete). Ein weiteres Ziel ist die Verbesserung der Einkommensstruktur und die Stärkung der regionalen Wirtschaftsstruktur.

Antragsberechtigte
Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen, wenn sie betriebliche Investitionen vornehmen und die zu fördernde Betriebsstätte in einem Fördergebiet des Landes Nordrhein-Westfalen liegt. In verschiedenen Wirtschaftsbereichen ist die Förderung ausgeschlossen bzw. eingeschränkt.

Verwendungszweck
Gefördert werden Investitionsvorhaben, durch die Dauerarbeitsplätze neu geschaffen oder gesichert werden, sowie Maßnahmen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) zur Beratung, Schulung, Humankapitalbildung und zur Markteinführung innovativer Produkte.

Umfang und Konditionen
Ausführliche Informationen zu allen oben genannten Punkten sowie zu Umfang und Konditionen, Voraussetzungen, Antragsverfahren und Geltungsdauer finden Sie auf der Internetseite der NRW-Bank sowie der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hinsichtlich der Möglichkeiten zur Beratungsförderung.

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Matthäus Bialasinski Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg 02171 4908-9902 0221 1640-9909 matthaeus.bialasinski@koeln.ihk.de
Tanja Kinstle International und Unternehmensförderung 0221 1640-1570 0221 1640-1579 tanja.kinstle@koeln.ihk.de
Petra Maskow Geschäftsstelle Rhein-Erft 02271 8376-1840 0221 1640-1990 petra.maskow@koeln.ihk.de
Angelika Nolting Geschäftsstelle Oberberg 02261 8101-9952 0221 1640-9959 angelika.nolting@koeln.ihk.de