Der Rechtsausschuss der IHK Köln

Im Rechtsausschuss befassen sich zahlreiche Unternehmensjuristen und Rechtsanwälte mit aktuellen rechtspolitischen Themen

Der Rechtsausschuss der IHK Köln dient der Positionierung in rechtspolitischen Fragen, die für die Unternehmen der Region von Bedeutung sind. Aktuelle wirtschaftspolitische Fragen mit juristischem Hintergrund werden im Ausschuss erörtert. Der Rechtsausschuss berät die Vollversammlung in diesen Fragen und gibt gegebenenfalls Empfehlungen.

Die Mitglieder des Rechtsausschusses bringen ihre Meinung im Rahmen von Umfragen zu aktuellen rechtspolitischen Entwicklungen ein. Die Position des Rechtsausschusses fließt darüber hinaus in Stellungnahmen der IHK Köln und des DIHK ein. Der Rechtsausschuss versteht sich aber auch als ein Netzwerk für Unternehmensjuristen, das der Kommunikation und dem Erfahrungsaustausch dient.

Der Ausschuss tagt mindestens zwei Mal im Jahr.

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!