Daten in Gefahr

Unser Themenschwerpunkt von Digital Cologne im 3. Quartal 2019

Daten, Daten und noch mehr Daten – mit der Digitalisierung und deren Trends wie Big Data, Real-Time-Marketing oder Machine-to-Machine-Kommunikation wachsen die Datenbestände in den Unternehmen exponentiell.

Dem gegenüber stehen rechtliche Vorgaben wie zum Beispiel die DSGVO oder der geplanten E-Privacy-Verordnung, die den Umgang mit Daten reglementieren. Zudem nehmen Cyberattacken, die gezielt Daten abgreifen oder für ihre kriminelle Zwecke nutzen möchten, immer mehr zu.

Wie gelingt der digitale Spagat zwischen Nutzung digitaler Möglichkeiten, der Rechtkonformität und IT-Sicherheit? Welche Anpassungsaufwände kommen durch neue Gesetze auf die Unternehmen zu? Wie sichert man seine Daten bestmöglich ab?

Im jeweiligen Quartal werden im Rahmen unserer Initiative Digital Cologne kostenfreie Veranstaltungen zum Thema angeboten.

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sarah Johannsen Roth Innovation und Umwelt 0221 1640-1508 0221 1640-1539 sarah.johannsenroth@koeln.ihk.de
Dieter Schiefer Innovation und Umwelt 0221 1640-1520 0221 1640-1539 dieter.schiefer@koeln.ihk.de
Petra Tiefenhoff Innovation und Umwelt 0221 1640-1521 0221 1640-1539 petra.tiefenhoff@koeln.ihk.de