Bild zum Artikel: Neuer Ausbildungsberuf Kaufmann für Büromanagement / Kauffrau für Büromanagement startet zum 1. August 2014

Neuer Ausbildungsberuf Kaufmann für Büromanagement / Kauffrau für Büromanagement

Informationen zum Berufsbild

Frischer Wind in der Büroausbildung: die Berufe Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation und Fachangestellte/-r für Bürokommunikation (ö.D.) werden zu einem neuen Berufsbild zusammengefasst. Die Industrie- und Handelskammer zu Köln informiert über den neuen Ausbildungsberuf.

AKTUELLE INFORMATION:
Prüfungskatalog und Musteraufgaben

Die Ausbildungsverordnung wurde am 17. Dezember 2013 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Somit geht nunmehr auch offiziell der neue Ausbildungsberuf des/der Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement zum 1. August 2014 an den Start.

Die entsprechende Ausbildungsverordnung (nebst Änderungsverordnung) finden Sie rechts im Downloadbereich. Unsere Ausbildungsberaterinnen und Ausbildungsberater stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Die Ausbildung in den Büroberufen steht bei Unternehmen und Auszubildenden hoch im Kurs. Seit vielen Jahren rangiert die Ausbildung in den drei Berufsbildern Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation und Fachangestellte/-r für Bürokommunikation (ö.D.) auf den oberen Plätzen bei den eingetragenen Ausbildungsverhältnissen. Da sich das typische Aufgabenfeld einer Bürofachkraft seit Inkrafttreten der „ehemaligen“ Berufsbilder -im Falle der Bürokaufleute: 1991(!)-, nicht zuletzt aufgrund des Einzugs moderner Computer- bzw. Internettechnik, stark geändert hat, war es an der Zeit die berufliche Qualifizierung dem Anforderungsprofil entsprechend anzupassen.

Im neuen Berufsbild der Kaufleute für Büromanagement wird es zukünftig noch besser möglich sein, die individuellen Schwerpunkte der ausbildenden Betriebe in den Ausbildungsverlauf zu integrieren. Hierfür stehen insgesamt 10 Wahlqualifikationsbausteine zur Verfügung, aus denen jeweils zwei mit einem zeitlichen Volumen von jeweils 5 Monaten fester Bestandteil des Ausbildungsplanes werden. Zusätzlich relevante Wahlqualifikationsbausteine können -was insbesondere für besonders leistungsstarke Auszubildende interessant ist- im Rahmen der Abschlussprüfung als sogenannte Zusatzqualifikation gesondert geprüft und durch ein separates Zeugnis bescheinigt werden.

Auch in Hinblick auf die Prüfungsstruktur sowie deren Inhalt gibt es wegweisende Änderungen. So wird beispielsweise die Abschlussprüfung -zunächst im Rahmen einer bis 2020 befristeten Erprobungsphase- in Form der sogenannten Gestreckten Abschlussprüfung in zwei separaten Teilen durchgeführt. Diese Prüfungsform wurde bereits erfolgreich in diversen technischen sowie, bspw. mit dem Berufsbild der Kaufleute im Einzelhandel, kaufmännischen Berufen durchgeführt. Während im ersten Teil der Abschlussprüfung die Ausbildungsinhalte der ersten 15 Monate der Berufsausbildung mit besonderem Fokus auf die Informationstechnik geprüft werden, existiert zukünftig mit dem Prüfungsinstrument des Fallbezogenen Fachgesprächs die Möglichkeit fachliche Sachverhalte auf der Grundlage einer durchgeführten oder fiktiven berufstypischen Aufgabe in den Fokus der „mündlichen“ Prüfung zu rücken.

Aktuelle Hinweise zur gestreckten Abschlussprüfung finden Sie hier.

Selbstverständlich stehen Ihnen für eine Beratung vor Ort gerne auch unsere Ausbildungsberater zur Verfügung.

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Anmeldeschlüsse für die Prüfungen Kaufleute für Büromanagement sind:

Teil 1 Frühjahrprüfung - 31. Oktober

Teil 1 Herbstprüfung - 30. April

Teil 2 Sommer - 10. Februar

Teil 2 Winter - 10. September

Berufsschulen:

Berufskolleg Lindenstraße
Lindenstraße 78
50674 Köln
Tel.: 0221 / 921689-11, -12, -13
E-Mail: bk3.linden@schulen-koeln.de
Internet: www.bkal.de

Berufskolleg Deutzer Freiheit
Eumeniusstraße 4
50679 Köln
Tel: 0221 / 981780
Fax: 0221 / 9817823
E-Mail: buero@bk-deutz.de
Internet: www.bk-deutz.de

Erich-Gutenberg-Berufskolleg
Modemannstraße 25
51065 Köln
Tel: 0221/969580
Fax: 0221/96958-39
E-Mail: info@egb-koeln.de
Internet: www.egb-koeln.de

Kaufmännische Schulen Bergisch Gladbach
Oberheidkamperstraße 21
51469 Bergisch Gladbach
Tel: 02202 / 936040
Fax: 02202 9360423
E-Mail: ksbgl@t-online.de
Internet: http://www.bksb.com/

Berufskolleg Bergisch Land
Kattwinkelstraße 2
42929 Wermelskirchen
Tel: 02196 / 4080
E-Mail: berufskolleg_bergisch_land@t-online.de
Internet: www.berufskolleg-bergisch-land.de

Städt. Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Bismarckstr. 211
51373 Leverkusen
Tel: 0214 / 373410
E-Mail: info@berufskolleg-leverkusen.de
Internet: www.berufskolleg-leverkusen.de

Nell-Breuning-Berufskolleg
Antoniusstraße 15
50226 Frechen
Tel: 02234 / 93490
E-Mail: info@nbb-frechen.de
Internet: www.nbb-frechen.de

Berufskolleg Oberberg
Kaufm. Schulen Gummersbach und
Waldbröl

Hans-Böckler-Str. 5
51643 Gummersbach
Tel: 02261 92960
Fax: 02261 929666
E-Mail:
info@bko-kfm.de
Internet:
http://www.bko-kfm.de

Berufskolleg Oberberg
in Wipperfürth

Ringstr. 42
51688 Wipperfürth
Tel.: 02267 - 88795 - 0
Fax.: 02267 - 88795 - 25
E-Mail:
berufskolleg-wipperfuerth@t-online.de
Internet:
www.berufskolleg-wipperfuerth.de

Bildnachweis: Ahrens & Steinbach