Dok.-Nr. 205860

Neu und nur in Köln: duales Studium für Azubi-Kaufleute im E-Commerce

IHK Köln, FOM und Erich-Gutenberg-Berufskolleg unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Köln, 16.05.2019. Der gerade ein Jahr alte Beruf „Kaufleute im E-Commerce“ wird erwachsen: Azubis können künftig parallel zur Ausbildung in Betrieb und Berufsschule ein duales Studium absolvieren. Auf Initiative und mit Unterstützung der IHK Köln hat die FOM, Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH, an ihrem Kölner Standort einen dualen Studiengang mit Abschluss „Bachelor of Arts (B.A.) Marketing & Digitale Medien“ für Auszubildende des 2018 neu geschaffenen Berufsbildes der Kaufleute im E-Commerce entwickelt. IHK-Hauptgeschäftsführer Ulf Reichardt, Dr. Rolf Wohlgemuth, Schulleiter des beteiligten Erich-Gutenberg-Berufskollegs in Köln, und Dr. Harald Beschorner Kanzler der FOM, unterzeichneten dazu eine Kooperationsvereinbarung.

„Mit dem neuen IHK-Beruf haben wir in der Erstausbildung auf die rasante Entwicklung des E‐Commerce und die neuen unternehmerischen Realitäten reagiert. Der duale Studiengang erweitert den Radius für die Betriebe nochmal: Sie werden noch attraktiver für leistungsbereite, motivierte Azubis und können diese gezielter und umfassender als Fachkräfte für ihren Betrieb qualifizieren“, so Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln.

Der neue duale Studiengang wurde nach den aktuellen Empfehlungen des Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB zur Gestaltung dualer Studiengänge konzipiert. Danach arbeiten die Lernorte Berufsschule und Betrieb verbindlich und eng mit der Hochschule zusammen. Das beteiligte Erich-Gutenberg-Berufskolleg legt einen Schwerpunkt auf die Vermittlung digitaler Kompetenzen bei Auszubildenden und wurde vergangenes Jahr vom Bitkom-Verband als „SmartSchool“ ausgezeichnet.

Der Ausbildungsberuf ist zum 1. August 2018 gestartet. Im Bezirk der IHK Köln sind derzeit 61 angehende E-Commerce-Kaufleute als Azubis in 42 Unternehmen beschäftigt. Die auf digitale Geschäftsmodelle ausgerichtete kaufmännische Qualifikation gibt es zum Beispiel im Einzel- und Großhandel, im Dienstleistungsbereich, in der Tourismuswirtschaft und Finanzbranche oder bei Logistikdienstleistern. Kaufleute im E-Commerce betreuen Onlineportale und Onlineshops, das heißt sie konzipieren Waren- und Dienstleistungssortimente, gestalten Vertriebskanäle und kooperieren dabei mit verschiedenen Dienstleistern. Darüber hinaus analysieren sie das Nutzerverhalten, kümmern sich um Online-Marketing und Kundenwertanalysen und organisieren die Kundenkommunikation.


Angela Hilsmann-Korbanka Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1640 0221 1640-1690 angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Angela Hilsmann-Korbanka

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1640

0221 1640-1690

angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Betriebe gehen bei der Suche nach Auszubildenden neue Wege

Umfrage der IHK Köln: Studienabbrecher und Bachelor-Absolventen als neue Zielgruppe – für Schulabgänger Nachhilfe von Anfang an

weiter
Pressemitteilung

Bislang 150 freie Lehrstellen bei der IHK-Hotline gemeldet – erste Vermittlungen

Service der IHK Köln bringt Bewerber und Unternehmen noch bis zum 13. September zusammen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln registriert 2018 mehr Azubis trotz weniger Schulabgängern

Ausbildungsbericht 2019 der IHK NRW

weiter
Pressemitteilung

Lkw-Durchfahrverbot: IHK Köln fordert Ausnahme für die Rheinuferstraße

Kölner Messe und die Häfen müssen weiterhin gut erreichbar bleiben.

weiter
Pressemitteilung

Betriebe in der IHK-Region Köln: aktuell zufrieden, vorsichtig für die Zukunft

IHK Köln hat kleine und mittlere Unternehmen befragt

weiter
Pressemitteilung

Mit der Hotline der IHK Köln zum Ausbildungsplatz

Last-minute-Vermittlung für Jugendliche und Unternehmen in Köln und der Region startet am 29. Juli

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln trauert um ihren Vizepräsidenten Willibert Krüger

Die Wirtschaftsregion hat einen besonderen Menschen und engagierten Verfechter der wirtschaftlichen Selbstverwaltung verloren.

weiter
Pressemitteilung

„Wirtschaftsregion Köln 2019": Neue Daten und Erkenntisse zum Standort

Statistischer Überblick für den Standort

weiter
Pressemitteilung

Industrie in der Region: Umsatz und Beschäftigtenzahl gewachsen

Neuer Industrieatlas der IHK Köln vermittelt Daten und Fakten zum Standort

weiter
Pressemitteilung

Von der Kölner Region in die Welt

weiter
Pressemitteilung

Juli-Sitzung der Vollversammlung

Wirtschaftsförderer stellt sich vor, Personalien, Haushalt und Vollversammlungs-Wahl

weiter
Pressemitteilung

Rund 900 Millionen Euro pro Jahr klug nutzen!

Die Vollversammlung der IHK Köln hat am 9.7.2019 eine Resolution zum Strukturwandel im Rheinischen Braunkohlerevier beschlossen

weiter
Pressemitteilung

Vollversammlung der IHK Köln beschließt neue Sanierungs-Prüfung für IHK-Haupthaus

weiter
Pressemitteilung

Klimaschutz auch für die Wirtschaft wichtig

Flächen- und Verkehrspolitik dürfen jedoch nicht zum Erliegen kommen

weiter
Pressemitteilung

Parkhaus Schildergasse ist Sieger im IHK-Test 2019

weiter