Dok.-Nr. 205860

Neu und nur in Köln: duales Studium für Azubi-Kaufleute im E-Commerce

IHK Köln, FOM und Erich-Gutenberg-Berufskolleg unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Köln, 16.05.2019. Der gerade ein Jahr alte Beruf „Kaufleute im E-Commerce“ wird erwachsen: Azubis können künftig parallel zur Ausbildung in Betrieb und Berufsschule ein duales Studium absolvieren. Auf Initiative und mit Unterstützung der IHK Köln hat die FOM, Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH, an ihrem Kölner Standort einen dualen Studiengang mit Abschluss „Bachelor of Arts (B.A.) Marketing & Digitale Medien“ für Auszubildende des 2018 neu geschaffenen Berufsbildes der Kaufleute im E-Commerce entwickelt. IHK-Hauptgeschäftsführer Ulf Reichardt, Dr. Rolf Wohlgemuth, Schulleiter des beteiligten Erich-Gutenberg-Berufskollegs in Köln, und Dr. Harald Beschorner Kanzler der FOM, unterzeichneten dazu eine Kooperationsvereinbarung.

„Mit dem neuen IHK-Beruf haben wir in der Erstausbildung auf die rasante Entwicklung des E‐Commerce und die neuen unternehmerischen Realitäten reagiert. Der duale Studiengang erweitert den Radius für die Betriebe nochmal: Sie werden noch attraktiver für leistungsbereite, motivierte Azubis und können diese gezielter und umfassender als Fachkräfte für ihren Betrieb qualifizieren“, so Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln.

Der neue duale Studiengang wurde nach den aktuellen Empfehlungen des Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB zur Gestaltung dualer Studiengänge konzipiert. Danach arbeiten die Lernorte Berufsschule und Betrieb verbindlich und eng mit der Hochschule zusammen. Das beteiligte Erich-Gutenberg-Berufskolleg legt einen Schwerpunkt auf die Vermittlung digitaler Kompetenzen bei Auszubildenden und wurde vergangenes Jahr vom Bitkom-Verband als „SmartSchool“ ausgezeichnet.

Der Ausbildungsberuf ist zum 1. August 2018 gestartet. Im Bezirk der IHK Köln sind derzeit 61 angehende E-Commerce-Kaufleute als Azubis in 42 Unternehmen beschäftigt. Die auf digitale Geschäftsmodelle ausgerichtete kaufmännische Qualifikation gibt es zum Beispiel im Einzel- und Großhandel, im Dienstleistungsbereich, in der Tourismuswirtschaft und Finanzbranche oder bei Logistikdienstleistern. Kaufleute im E-Commerce betreuen Onlineportale und Onlineshops, das heißt sie konzipieren Waren- und Dienstleistungssortimente, gestalten Vertriebskanäle und kooperieren dabei mit verschiedenen Dienstleistern. Darüber hinaus analysieren sie das Nutzerverhalten, kümmern sich um Online-Marketing und Kundenwertanalysen und organisieren die Kundenkommunikation.


Angela Hilsmann-Korbanka Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1640 0221 1640-1690 angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Angela Hilsmann-Korbanka

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1640

0221 1640-1690

angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

IHK-Broschüre mit Sicherheitstipps für Unternehmen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln begrüßt Ausnahmen vom LKW-Durchfahrtsverbot

Die Stadt Köln macht Kombiverkehren den Weg frei - ökologisch wie ökonomisch ist das eine gute Entscheidung.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln zeichnet Frank Liersch (CANCOM) als „Ausbilder des Jahres 2019“ aus

Jakob Flock (AWB) entscheidet das Online-Voting knapp für sich und erhält den Publikumspreis

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln fordert zügige Verabschiedung der Reform des Berufsbildungsgesetzes durch den Bundesrat

Hauptgeschäftsführer Ulf Reichardt: „Sichtbares Zeichen für die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung"

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremien Leichlingen und Burscheid/Odenthal diskutieren über IT-Sicherheit

In ihrer zweiten gemeinsamen Sitzung lobten die Mitglieder die Haushaltspläne der Kommunen

weiter
Pressemitteilung

34 Azubis aus Kölner Region gehören zu den Landesbesten

IHK-Bezirk Köln ist Spitzenreiter in NRW

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Azubi-Team der Merten by Schneider Electric GmbH aus Wiehl als Energie-Scouts top

Energie-Scouts fahnden in ihren Betrieben gezielt nach Einsparpotenzialen – 2019 gab es neun Teams mit 33 Azubis

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln feiert mit 90 erstklassigen Azubis aus Betrieben in Leverkusen und Rhein-Berg

Vizepräsidentin Dr. Sandra von Möller zeichnet Prüfungsbeste in der BayArena aus

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln kritisiert geplante Einstellung von Fahrten der Regionalbahn 38

Im Sinne der Pendler und Unternehmen sollten Alternativen gesucht werden.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln freut sich auf neue Vollversammlung

Ein Drittel neue Mitglieder

weiter
Pressemitteilung

Staatssekretärin besucht TuWaS!-Grundschule

Schule nutzt Experimentiereinheiten auch zur Sprachförderung

weiter
Pressemitteilung

IHK-Mitgliedsunternehmen haben gewählt

Neue Vollversammlung der IHK Köln ab 2020

weiter
Pressemitteilung

IHK-Bestenehrung für 71 Top-Azubis im Oberbergischen Kreis

Vizepräsident Michael Pfeiffer lobt erstklassige Leistungen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln ehrt 59 Prüfungsbeste aus Betrieben im Rhein-Erft-Kreis

Vizepräsident Hans-Ewald Schneider würdigt herausragende Leistung der Top-Azubis

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Gelungener Start ins neue Ausbildungsjahr 2019/2020

8.576 neue Ausbildungsverträge in rund 150 Berufen bei der IHK Köln eingetragen - Plus von 2,1 Prozent

weiter