Neu und nur in Köln: duales Studium für Azubi-Kaufleute im E-Commerce

IHK Köln, FOM und Erich-Gutenberg-Berufskolleg unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Köln, 16.05.2019. Der gerade ein Jahr alte Beruf „Kaufleute im E-Commerce“ wird erwachsen: Azubis können künftig parallel zur Ausbildung in Betrieb und Berufsschule ein duales Studium absolvieren. Auf Initiative und mit Unterstützung der IHK Köln hat die FOM, Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH, an ihrem Kölner Standort einen dualen Studiengang mit Abschluss „Bachelor of Arts (B.A.) Marketing & Digitale Medien“ für Auszubildende des 2018 neu geschaffenen Berufsbildes der Kaufleute im E-Commerce entwickelt. IHK-Hauptgeschäftsführer Ulf Reichardt, Dr. Rolf Wohlgemuth, Schulleiter des beteiligten Erich-Gutenberg-Berufskollegs in Köln, und Dr. Harald Beschorner Kanzler der FOM, unterzeichneten dazu eine Kooperationsvereinbarung.

„Mit dem neuen IHK-Beruf haben wir in der Erstausbildung auf die rasante Entwicklung des E‐Commerce und die neuen unternehmerischen Realitäten reagiert. Der duale Studiengang erweitert den Radius für die Betriebe nochmal: Sie werden noch attraktiver für leistungsbereite, motivierte Azubis und können diese gezielter und umfassender als Fachkräfte für ihren Betrieb qualifizieren“, so Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln.

Der neue duale Studiengang wurde nach den aktuellen Empfehlungen des Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB zur Gestaltung dualer Studiengänge konzipiert. Danach arbeiten die Lernorte Berufsschule und Betrieb verbindlich und eng mit der Hochschule zusammen. Das beteiligte Erich-Gutenberg-Berufskolleg legt einen Schwerpunkt auf die Vermittlung digitaler Kompetenzen bei Auszubildenden und wurde vergangenes Jahr vom Bitkom-Verband als „SmartSchool“ ausgezeichnet.

Der Ausbildungsberuf ist zum 1. August 2018 gestartet. Im Bezirk der IHK Köln sind derzeit 61 angehende E-Commerce-Kaufleute als Azubis in 42 Unternehmen beschäftigt. Die auf digitale Geschäftsmodelle ausgerichtete kaufmännische Qualifikation gibt es zum Beispiel im Einzel- und Großhandel, im Dienstleistungsbereich, in der Tourismuswirtschaft und Finanzbranche oder bei Logistikdienstleistern. Kaufleute im E-Commerce betreuen Onlineportale und Onlineshops, das heißt sie konzipieren Waren- und Dienstleistungssortimente, gestalten Vertriebskanäle und kooperieren dabei mit verschiedenen Dienstleistern. Darüber hinaus analysieren sie das Nutzerverhalten, kümmern sich um Online-Marketing und Kundenwertanalysen und organisieren die Kundenkommunikation.


Angela Hilsmann-Korbanka Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1640 0221 1640-1690 angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Angela Hilsmann-Korbanka

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1640

0221 1640-1690

angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Überbrückungshilfe II bringt Verbesserungen für Unternehmen in der Krise

Pressemeldung 22.10.2020: IHK Köln begrüßt Erhöhung der Fördersätze

weiter
Pressemitteilung

Kein Optimismus bei den Unternehmen

Pressemeldung 21.10.2020: Ergebnisse der Herbst-Konjunkturumfrage

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Praktika in Betrieben unschlagbar bei der Berufsorientierung von Jugendlichen

Pressemeldung, 19. Oktober 2020. Unternehmen können Plätze melden – Digitale oder hybride Formate als sinnvolle Ergänzung

weiter
Pressemitteilung

„Ausbilder/-in des Jahres“ gesucht

Pressemeldung, 14. Oktober 2020: Auszubildende können selbst Bewerbungsvideos drehen.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln verzeichnet spürbar höhere Nachfrage bei Gründungsberatungen

Pressemeldung, 13. Oktober 2020. Gründungswillige sollten sich für Finanzierungs- und Fördermittelberatungen gut vorbereiten

weiter
Pressemitteilung

Große Verunsicherung bei Unternehmen wegen Reisebeschränkungen

Pressemeldung 12.10.2020: Kritik an unverständlichen Regelungen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln feiert erstklassige Azubis aus Betrieben in Rhein-Erft und Köln in Hürth

Pressemeldung, 6. Oktober 2020. IHK-Präsidentin Dr. Nicole Grünewald zeichnet im Feierabendhaus diesjährige Prüfungsbeste aus

weiter
Pressemitteilung

Hub am Großmarkt

Pressemeldung 05.10.2020: Laut IHK Köln gute Idee, aber falscher Standort

weiter
Pressemitteilung

Berufsorientierung im Vorbeigehen

Pressemeldung, 5. Oktober 2020. IHK Köln nimmt an der Johannes-Gutenberg-Realschule in Godorf die erste „Zukunftssäule“ in Betrieb

weiter
Pressemitteilung

Neue Flächen für Gewerbe und Industrie im Rhein-Erft-Kreis

Pressemeldung 02. Oktober 2020. IHK Köln begrüßt Entscheidung des Regionalrats Köln

weiter
Pressemitteilung

Herbstsitzung der Vollversammlung der IHK Köln

Pressemeldung 2. Oktober 2020. Diskussion über Privatisierung - neue Ausschüsse - Rheinisches Revier - Standortprüfung

weiter
Pressemitteilung

„Die Soziale Marktwirtschaft ist moderner denn je“

Pressemeldung, 1. Oktober 2020. 30 Jahre Deutsche Einheit: IHK-Geschäftsführer Dr. Ulrich S. Soénius im Interview

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Leverkusen lobt Entscheidung für Behördenlotsen

Pressemeldung, 1. Oktober 2020. WfL und Baudezernat greifen Vorschlag der Standortbotschafter aus Reihen der Unternehmen auf

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Kerpen unter neuer Führung

Pressemeldung, 23. September 2020. Joachim und Lechenich folgen auf Bellefontaine.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Ein wichtiges Detail macht im Insolvenzrecht ab 1. Oktober den Unterschied

Pressemeldung, 23. September 2020. Zahlungsunfähige Betriebe müssen regulär Insolvenz beantragen – Krisenhotline berät

weiter