Brexit: Britische Regierung aktualisiert „Border Operating Model“

Der Leitfaden enthält weitere Details darüber, was Unternehmen und Logistiker für die Wareneinfuhr ab dem 1. Januar 2021 ins Vereinigte Königreich wissen müssen.

Die britische Regierung hatte im Juli 2020 vorgestellt, wie die Wareneinfuhr nach dem Ende der Übergangsphase vonstattengehen soll. Mit dem sogenannten „Border Operating Model“ wurde der Dreistufenplan für die Einführung von Zollkontrollen konkretisiert.

Zwar beantwortete das Dokument viele Fragen, hatte aber noch zahlreiche Leerstellen. Die aktualisierte Version bietet detailliertere Informationen über das Grenzmanagement zwischen Großbritannien und der Europäischen Union (EU).

Der Leitfaden enthält im Inhaltsverzeichnis Hinweise darauf, welche Passagen ergänzt und geändert wurden. Das Dokument wird laufend aktualisiert.

Germany Trade and Invest (GTAI) hat auf ihrer Internetseite die wichtigsten Aktualisierungen zusammengefasst.

Quelle: GTAI, 14.10.2020



[Stand 10/14/2020]
Jetzt anmelden!