Dok.-Nr. 237144

Michael Flanhardt ist neuer Vorsitzender des Wirtschaftsgremiums Wermelskirchen

Pressemeldung, 14. August 2020: Mitglieder diskutieren mit Bürgermeisterkandidaten über Breitband und Mobilität

Die Sitzung des Wirtschaftsgremiums Wermelskirchen der IHK Köln stand am vergangenen Mittwoch ganz im Zeichen zweier Wahlen – der internen Vorstandswahl und der bevorstehenden Kommunalwahl. Im großen Sitzungssaal der Stadt Wermelskirchen bestimmten die Unternehmerinnen und Unternehmer zunächst einen neuen Vorstand für das Gremium, das sich für die Interessen der Wermelskirchener Wirtschaft einsetzt. Nachfolger von Walter G. vom Stein als Vorsitzender wird Michael Flanhardt, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Rasspe. Christina Himmelmann (Marketing op de Eck) und Peter Suer (Fa. Suer Nutzfahrzeugtechnik) wurden zu seinen Stellvertretern gewählt und treten damit die Nachfolge von Tim Tiede (Fa. Lessingtiede) und Michael Wisniewski (Fa. Bornemann Signiertechnik) an. 

IHK-Geschäftsstellenleiterin Eva Babatz, die das Gremium geschäftsführend betreut, dankte dem bisherigen Vorstand für die fünfjährige engagierte Amtszeit. Im Namen der IHK und des Gremiums würdigte sie Walter vom Steins Entscheidung, nicht erneut zu kandidieren, um einen Interessenkonflikt im Rahmen der Vermarktung des Rhombus-Geländes zu vermeiden – vom Stein ist einer der Eigentümer der Fläche.

Flanhardt will als neuer Vorsitzender den Dialog mit der Politik weiter intensivieren. „Das ist die zentrale Aufgabe für unser Gremium“, sagte der Diplom-Ingenieur. Darüber hinaus möchte er vor allem „Netzwerke schaffen, in denen sich die Wermelskirchener Betriebe über neue Technologien und die Digitalisierung austauschen können“. Besonders erfreut zeigte sich Flanhardt über den Besuch von Dr. Nicole Grünewald, Präsidentin der IHK Köln und Hendrik Pilatzki, Vizepräsident der IHK Köln, die beide an der Sitzung teilnahmen. „Wir begrüßen sehr, dass das neue Präsidium einen starken Fokus auf die Region legt“, sagte Flanhardt.

Nach ihrer gemeinsamen Sitzung diskutierten die Gremiumsmitglieder in einem „Wahlforum“ mit den Kandidaten für das Amt des Wermelskirchener Bürgermeisters. In der intensiven Debatte ging es unter anderem um die Themen Breitbandversorgung und Mobilität/Anbindung des Standorts an die Rheinschiene.

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Gewerbesteuer-Hebesätze in der IHK-Region Köln auf zu hohem Niveau

Pressemeldung, 21. September 2020. Auch mit niedrigen Hebesteuer-Sätzen lassen sich respektable Gewerbesteuereinnahmen erzielen

weiter
Pressemitteilung

Kultur- und Kreativwirtschaft: Fast jeder zweite Betrieb steht weiter still

Pressemeldung, 18. September 2020: IHK-Umfrage zeigt Lage der Branche in der Corona-Krise.

weiter
Pressemitteilung

"Azubi Social Day“ in Bergisch Gladbach

Pressemeldung, 17. September 2020. 57 Azubis aus 14 Unternehmen in 13 Institutionen aktiv

weiter
Pressemitteilung

20 Azubis aktiv auf dem Josefshof beim dritten „Azubi Social Day“ der IHK-Geschäftsstelle Oberberg

Pressemeldung, 17. September 2020. Corona-bedingt weniger Firmen beteiligt – AggerEnergie und Martinrea wieder dabei

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Stopp des Kalkberg-Projekts irritiert

Pressemeldung 11.09.2020: Regionale Wirtschaft wünscht sich verlässliches Handeln der Politik

weiter
Pressemitteilung

Veranstaltungsbranche in Gefahr

Pressemeldung 09.09.2020 IHK Köln blickt mit Sorge auf Kultur- und Kreativwirtschaft

weiter
Pressemitteilung

Internet-Plattform medienstadt.koeln in neuem Design und mit vielen aktuellen Neuigkeiten

Pressemeldung, 3. September 2020. Gemeinsame Website für die Medienwirtschaft von IHK Köln und KölnBusiness Wirtschaftsförderung

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Bewerbung um Ausbildungsplatz für 2020? Da geht noch was!

Pressemeldung, 2. September 2020. Starker August - Mehr neue Ausbildungsverträge als sonst üblich

weiter
Pressemitteilung

Coronakrise: INEOS-Nachbarschaftsfonds unterstützt TuWaS!

Pressemeldung, 28. August 2020: INEOS hilft, Tausende Kinder für wissenschaftliche Projekte zu begeistern

weiter
Pressemitteilung

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier spricht mit Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Region

Dialog zur Corona-Politik in der IHK Köln

weiter
Pressemitteilung

IHK-Studie: Einzelhandel in den Veedeln lässt digitales Potenzial teilweise brachliegen

Pressemeldung, 21. August 2020: Digitalisierung bietet Chancen – IHK berät zu Fördermitteln

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Neuerungen bei Soforthilfe-Abrechnung

Pressemeldung, 19. August 2020: Anstieg der Corona-Infektionszahlen ist Gefahr für regionale Wirtschaft

weiter
Pressemitteilung

Brühl: Der "Flaschenhals" ist endlich weg

Pressemeldung, 12. August 2020: Wirtschaft freut sich über die Fertigstellung der Kerkrader Straße

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln begrüßt Fristverlängerung

Pressemitteilung, 7. August 2020: Sicherheitstechnik für Registrierkassen später notwendig

weiter