Medizinprodukte-Verordnung (MDR)

Neue EU-Vorschriften für Hersteller von Medizinprodukten

Am 5. April 2017 hat das Europäische Parlament die EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation – MDR) verabschiedet. Die verabschiedete Richtlinie beinhaltet umfangreiche neue Anforderungen an Hersteller von Medizinprodukten, die klinische Bewertung von Medizinprodukten inklusive neuer Pläne und Berichtspflichten, und führt ein neues europäisches Datenbanksystem ein. Die MDR tritt dann nach einer dreijährigen Übergangsfrist am 26. Mai 2020 in Kraft. Der DIHK hat ein Informationsblatt für Hersteller von Medizinprodukten erarbeitet, das die wesentlichen Neuregelungen und Probleme aufzeigt sowie Handlungsempfehlungen formuliert.

Sie ersetzt die folgenden bisherigen Medizinprodukte-Richtlinien:
• Richtlinie 93/42/EWG über Medi­zin­pro­dukte (Medical Device Directive, MDD)
• Richtlinie 90/385/EWG über aktive implantierbare Medizinprodukte (Active Implantable Medical Devices, AIMD)

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Rates der EU und des Europäischen Rates sowie der Meldung des BVMed - Bundesverband Medizintechnologie e.V..

Timo Knauthe International und Unternehmensförderung 0221 1640-1576 0221 1640-1580 timo.knauthe@koeln.ihk.de

Timo Knauthe

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1576

0221 1640-1580

timo.knauthe@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

ICT Cologne

Zwischen Vision und Wirklichkeit | Regulierung bremst Digital-Health-Start-ups

DIHK veröffentlicht Ergebnisse einer Erhebung unter Digital-Health-Start-ups

weiter
Gesundheitswirtschaft

Checkheft für kleine und mittlere Unternehmen

DIHK-Broschüre "Betriebliche Gesundheitsförderung"

weiter
Gesundheitswirtschaft

Medizintechnikatlas

Zweite Auflage des Medizintechnik-Atlas für die Region Köln-Bonn erschienen

weiter
Gesundheitswirtschaft

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Hier erfahren Sie, wie Sie erfolgreich in Ihrem Unternehmen betriebliche Gesundheitsförderung umsetzen können

weiter
Ausbildungsberufe

Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen

Die Gesundheitskarriere

weiter
Gesundheitswirtschaft

Gesundheitswirtschaft blickt zuversichtlich in die Zukunft

DIHK-Report 2019 erschienen - Der Fachkräftemangel bleibt das Top-Risiko der Gesundheitswirtschaft

weiter
Gesundheitswirtschaft

Bedeutung der Gesundheitswirtschaft für Nordrhein-Westfalen

Die Gesundheitswirtschaft ist die Schlüsselbranche für die IHK-Region Köln

weiter
Handel

Befragung der kleinen und mittleren Unternehmen zur Konjunktur im Sommer 2019

IHK Köln befragt Unternehmen zur konjunkturellen Lage und zu den künftigen Erwartungen.

weiter
Gesundheitswirtschaft

Gesundheitswirtschaft in der Region

Hohe Kompetenz in der Breite verbunden mit leistungsstarker Spitzenmedizin und Forschung.

weiter
Energie

Branchenprofile

Zu den zentralen Wirtschaftszweigen finden Sie hier Branchenstatistiken:

weiter