MS Wissenschaft in Köln

Vom 20. bis 23. August 2020 macht das schwimmende Science Center Halt in Köln

Bioökonomie - noch nie gehört? An Bord der MS Wissenschaft erhalten Sie einen Einblick in diese nachhaltige Form des Wirtschaftens, die auf nachwachsende Ressourcen setzt. Es geht um Mikroorganismen und Rohstoffkreisläufe, um neue Wirkstoffe aus der Natur, Lebensmittel der Zukunft und um politische und gesellschaftliche Fragen, die sich auf dem Weg zu einer biobasierten Wirtschaft stellen. Unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und Forschung laden zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein.

Die MS Wissenschaft erreicht Köln am 20. August und legt am Kennedy-Ufer an den Rheinhallen an und bleibt dort bis zum 23. August. Im Wissenschaftsjahr 2020|21 tourt das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft durch 19 Städte in Deutschland. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung richtet sich insbesondere an Jugendliche ab 12 Jahren und Familien.

Dieses Jahr steht das Thema Bioökonomie im Mittelpunkt. Die Ausstellung informiert über unseren Weg hin zu einem nachhaltigen Wirtschaften in den verschiedensten Bereichen. So zeigen die Exponate Beispiel für bereits eingesetzte bioökonomische Produkte oder möglichen zukünftigen Einsatz auf. Sie laden außerdem zum aktiven Mitgestalten und Ausprobieren ein und vermitteln so ein Gefühl für den anstehenden Wandel.

Das Schiff ist ein schwimmendes Science Center, das seit 2002 jährlich mit interaktiven (kostenfreien) Ausstellungen zu aktuellen Forschungsthemen quer durch Deutschland verschiedene Städte anfährt. Die Exponate kommen direkt von den beteiligten Forschungseinrichtungen. Konzeption und Umsetzung werden von "Wissenschaft im Dialog" im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen des Wissenschaftsjahres organisiert.

Weitere Information unter anderem auch zum Tourplan finden Sie auf der Internetseite der MS Wissenschaft.

Hier können Sie einen Film der MS Wissenschaft im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2020|21 – Bioökonomie sehen.

Detlef Kürten Innovation und Umwelt 0221 1640-1510 0221 1640-1519 detlef.kuerten@koeln.ihk.de

Detlef Kürten

Innovation und Umwelt

0221 1640-1510

0221 1640-1519

detlef.kuerten@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!