Praxis der Mitarbeiterführung - Teil 3 Führen aus der Distanz - Führen von virtuellen Teams

Führungskräfte stehen zunehmend vor der Herausforderung, Mitarbeiter/innen an mehreren Standorten zu führen.

Fast jede fünfte Führungskraft leitet inzwischen ein "virtuelles Team". Sie ist gefordert, über Telefon, SMS, Skype, Facetime, Videokonferenz einen engen Kontakt zu halten, und ohne Flurfunk mögliche Probleme im Team zu erkennen. Doch medienvermittelte Kommunikation schränkt die Sinneswahrnehmungen ein: ohne Mimik und Gestik gehen "Schwingungen" verloren und es bleibt viel Platz für Missverständnisse. Erfolgreiche Distance Leader passen ihren Führungsstil diesen Bedingungen an.

Lernziele
- Sie halten über die Distanz hinweg einen guten Kontakt zu Ihren Mitarbeitern/innen.
- Sie führen Ihre Mitarbeiter/innen situationsadäquat und formen arbeitsfähige Teams.
- Sie wissen, wie man "virtuelle Teams" führt.
- Sie wissen, welche Führungsinstrumente in welchen Situationen wichtig und richtig sind.

Inhalte
- Die vier wichtigsten Herausforderungen in standortübergreifenden Teams
- Von Flieh- und Bindekräften in Teams - Wie halte ich den Kontakt?
- Führung auch ohne Weisungsbefugnis: Einfluss nehmen, Verbindlichkeit schaffen
- Von Wirkungen und Nebenwirkungen: Welches Kommunikationsmedium wann?
- Die Verantwortung der Einzelnen für das Gelingen des Ganzen stärken: von Erreichbarkeit, Verlässlichkeit und Präsenz
- Feedback wird noch wichtiger: Wie kann ich bei räumlicher Distanz loben und kritisieren?
- Praktische Tipps für lebendige "virtuelle" Meetings

Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de

Sylvia Huthmann Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg 02171 4908-9907 02171 4908-9909 sylvia.huthmann@koeln.ihk.de

Sylvia Huthmann

Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg

02171 4908-9907

02171 4908-9909

sylvia.huthmann@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: L0130019018
05/12/2019 - 05/12/2019
9:00-17:00
Industrie- und Handelskammer
An der Schusterinsel 2
51379  Leverkusen
Frau Antje Kamphausen
280,00 EUR