Praxis der Mitarbeiterführung - Teil 2 Motivation und Teamentwicklung

Mitarbeiter, die sich mit dem Unternehmen und seinen Zielen identifizieren, setzen sich engagiert ein. Motiviert schaffen sie den Erfolg im Unternehmen.

Eine schlanke Unternehmensorganisation bei zunehmender Kundenorientierung auf der einen Seite und die Erwartung an steigende Leistung sowie höhere Arbeitsqualität auf der anderen Seite schaffen ein Spannungsfeld, in dem jeder einzelne Mitarbeiter an Bedeutung gewinnt. Damit steigen auch die Anforderungen an die Mitarbeiterführung. Teamentwicklung und Teamgestaltung spiegeln sich in der erfolgreichen Zusammenarbiet und individuellen wie gemeinschaftlichen Weiterentwicklung wider. Sie sind Voraussetzung, um für das Unternehmen einen Mehrwert zu generieren.

Lernziel
Sie lernen Mittel und Wege zu einer effektiven Teamentwicklung kennen. Sie erfahren, wie Sie Reibungsverluste abbauen und dadurch Arbeitszeit effizient nutzen können. Sie erhalten einblick in Maßnahmen zur Teamgestaltung

Inhalt
- Motivationsfaktoren richtig einsetzen
- Was verhindert Motivation? - Blockaden erkennen und abbauen
- Teampotentiale erkennen und ausschöpfen
- Entwicklungsphasen und Gesetzmäßigkeiten in Teams
- Verhalten in kritischen Teamsituationen, bei Konflikten und Widerständen
- Wie Teams in einen gemeinsamen Lernprozess einsteigen
- Schnittstellen-übergreifend verständigen und zusammenarbeiten

Zielgruppe
Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter

Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de

Cornelia Njai Aus- und Weiterbildung 02171 4908-9905 02171 4908-9909 cornelia.njai@koeln.ihk.de

Cornelia Njai

Aus- und Weiterbildung

02171 4908-9905

02171 4908-9909

cornelia.njai@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: L0130019015
07/05/2019 - 07/05/2019
9:00-17:00
Industrie- und Handelskammer  
An der Schusterinsel 2
51379   Leverkusen
Frau Antje Kamphausen
280,00 EUR