Dok.-Nr. 213140

Kölner Südstadt ist attraktiv: Passanten geben eine glatte 2

Befragung durch die IHK Köln

Köln, 5. September 2019. Die Kölner Südstadt wird mit ihrem Flair und ihren Angeboten aus Gastronomie und
Handel von Bewohnern und Besuchern positiv bewertet. Bei einer Umfrage der IHK Köln unter mehr als 800 Passanten erhielt das Viertel die Schulnote 2,0. Bei einer Umfrage im Jahr 2018 fiel die Bewertung der Innenstadt mit 2,3 etwas schlechter aus.

Die IHK Köln wollte mit der Umfrage die Stärken und Schwächen des Standortes ermitteln. Dabei zeigte sich, dass Handel und Gastronomie maßgeblich zur Attraktivität des Veedels beitragen. Auch die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewerten die Befragten sehr positiv. 91 Prozent attestierten der Südstadt einen hohen Unterhaltungs-/Erlebniswert (Innenstadt: 82). Eher negativ äußerten sich die Passanten dagegen zum Thema Parkmöglichkeiten. Dies gilt für die Südstadt ebenso wie für die Innenstadt.

Anlass der Befragung waren die Aktionstage "Heimat shoppen im Veedel", die am 13. und 14. September
in der Südstadt stattfinden. Die IHK Köln unterstützt die örtlichen Interessen- und Werbegemeinschaften bei der Organisation und lädt am 12. September zu einer Kick-off-Veranstaltung in der Severinstorburg, bei der die Ergebnisse der Studie vorgestellt und diskutiert werden. An dem Heimatshoppen-Wochenende gibt es diverse Angebote der lokalen Händler, kostenlose Führungen und ein kulturelles Rahmenprogramm.

Hier finden Sie die Studie:

https://www.ihk-koeln.de/Vitale_Veedel___Suedstadt.AxCMS

Weitere Informationen zu Heimat shoppen im Veedel:

https://www.ihk-koeln.de/Heimat_shoppen_Aktionstage.AxCMS

Kick-Off-Veranstaltung:

https://www.ihk-koeln.de/I0210019020.AxCMS


Werner Grosch Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1650 0221 1640-1690 werner.grosch@koeln.ihk.de

Werner Grosch

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1650

0221 1640-1690

werner.grosch@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Overath diskutiert über Betriebliche Mobilität

Stabile Hebesätze für Gewerbe- und Grundsteuer gefordert

weiter
Pressemitteilung

OVG-Entscheidung zu Dieselfahrverboten: IHK Köln fordert Belieferungskonzepte und Ausweichrouten

Die IHK Köln bedauert die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster

weiter
Pressemitteilung

Kleine und Mittlere Unternehmen geben dem Standort die Note 2,6

Neue Umfrage der IHK Köln bei Betrieben in Köln und der Region

weiter
Pressemitteilung

Kölner Südstadt wandelt sich

IHK-Veedelscheck: Weniger Handel, mehr Gastronomie - Mieten stiegen deutlich

weiter
Pressemitteilung

Kaum Reserveflächen für Gewerbe und Industrie in Köln

IHK Köln fordert sofortiges Umdenken

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln sucht den/die "Ausbilder/-in des Jahres"

Vorschlagsfrist läuft noch bis 26.September

weiter
Pressemitteilung

Vollversammlungswahl der IHK Köln: Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Im Oktober findet die Wahl statt

weiter
Pressemitteilung

Rheinisches Revier kann sich als Energierevier der Zukunft positionieren

IHKs legen Studie vor

weiter
Pressemitteilung

Neue Zusatzqualifikation in Metall- und Elektroberufen

Erster Absolvent bei der IHK Köln

weiter
Pressemitteilung

Mehr als 16.000 Betriebe im IHK-Bezirk Köln sind in ausländischem (Kapital-)Besitz

IHK-Initiative Rheinland: Rund 60.000 ausländische Unternehmen im Rheinland

weiter
Pressemitteilung

Betriebe gehen bei der Suche nach Auszubildenden neue Wege

Umfrage der IHK Köln: Studienabbrecher und Bachelor-Absolventen als neue Zielgruppe – für Schulabgänger Nachhilfe von Anfang an

weiter
Pressemitteilung

Bislang 150 freie Lehrstellen bei der IHK-Hotline gemeldet – erste Vermittlungen

Service der IHK Köln bringt Bewerber und Unternehmen noch bis zum 13. September zusammen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln registriert 2018 mehr Azubis trotz weniger Schulabgängern

Ausbildungsbericht 2019 der IHK NRW

weiter
Pressemitteilung

Lkw-Durchfahrverbot: IHK Köln fordert Ausnahme für die Rheinuferstraße

Kölner Messe und die Häfen müssen weiterhin gut erreichbar bleiben.

weiter