Dok.-Nr. 212980

Kaum Reserveflächen für Gewerbe und Industrie in Köln

IHK Köln fordert sofortiges Umdenken

Köln, 4. September 2019. Ein Gutachten zu Gewerbe- und Industrieflächen, das im Wirtschaftsausschuss am 5. September 2019 diskutiert wird, bescheinigt der Stadt Köln eklatante Flächenengpässe für die Standorttypen Industrie, Gewerbe, Wissenschaft und Technologie sowie Büro und Dienstleistung einschließlich der Medien-, Kultur- und Kreativwirtschaft. Einem Bedarf von 600 Hektar bis 2035 stehen nur rund 60 Hektar echte Reserven gegenüber. Ein wichtiger Grund ist der Trend, dass diese Flächen in Misch- oder Wohnnutzungen umgewandelt werden. „Wenn Köln wettbewerbsfähig und attraktiv bleiben möchte, muss den Orten zum Arbeiten genau so viel Bedeutung eingeräumt werden, wie Orten zum Wohnen oder der Erholung“ sagt Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln.

Dr. Susanne Hartmann Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1600 0221 1640-1690 susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Dr. Susanne Hartmann

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1600

0221 1640-1690

susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

IHK Köln feiert mit 90 erstklassigen Azubis aus Betrieben in Leverkusen und Rhein-Berg

Vizepräsidentin Dr. Sandra von Möller zeichnet Prüfungsbeste in der BayArena aus

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln kritisiert geplante Einstellung von Fahrten der Regionalbahn 38

Im Sinne der Pendler und Unternehmen sollten Alternativen gesucht werden.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln freut sich auf neue Vollversammlung

Ein Drittel neue Mitglieder

weiter
Pressemitteilung

Staatssekretärin besucht TuWaS!-Grundschule

Schule nutzt Experimentiereinheiten auch zur Sprachförderung

weiter
Pressemitteilung

IHK-Mitgliedsunternehmen haben gewählt

Neue Vollversammlung der IHK Köln ab 2020

weiter
Pressemitteilung

IHK-Bestenehrung für 71 Top-Azubis im Oberbergischen Kreis

Vizepräsident Michael Pfeiffer lobt erstklassige Leistungen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln ehrt 59 Prüfungsbeste aus Betrieben im Rhein-Erft-Kreis

Vizepräsident Hans-Ewald Schneider würdigt herausragende Leistung der Top-Azubis

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Gelungener Start ins neue Ausbildungsjahr 2019/2020

8.576 neue Ausbildungsverträge in rund 150 Berufen bei der IHK Köln eingetragen - Plus von 2,1 Prozent

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln sucht den „Ausbilder des Jahres 2019“

Kandidaten aus Köln und Overath nominiert/Internet-Abstimmung über den Publikumspreis

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln feiert 249 Top-Azubis aus Kölner Betrieben

Vizepräsident Dr. Dieter Steinkamp übergibt Ehrenurkunden an Prüfungsbeste

weiter
Pressemitteilung

Fachkräftereport 2019 bestätigt Prognose

2030 fehlen in der Region Köln 88.000 Fachkräfte – IHK Köln sieht Potenzial bei Älteren und bei mehr Frauen in Vollzeit-Jobs

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln treibt digitales Angebot für Unternehmen voran

Vereinfachtes Online-Verfahren beschleunigt elektronisches „Ursprungszeugnis“ für den internationalen Güterverkehr

weiter
Pressemitteilung

Bildungskongress der Industrie- und Handelskammern in NRW

Auch kleine Schritte führen zum Berufsabschluss

weiter
Pressemitteilung

Bereitschaft der Großhändler zum Umzug nach Marsdorf groß

IHK Köln fordert sofortige Planung und Umsetzung

weiter
Pressemitteilung

Grundsteuerreform hilft nicht beim Bürokratieabbau

IHK Köln pocht auf Umsetzung des Flächenmodells

weiter