Jugendschutzgesetz - Änderungen sind am 01.01.2018 in Kraft getreten

Aushang des Jugendschutzgesetzes zum Download

Im Jugendschutzgesetz wurde der § 9 JuSchG in seinen Absätzen 1 und 2 mit Wirkung zum 01.01.2018 verändert. Im Folgenden erhalten Sie den aktuellen Pflichtaushang des Jugendschutzgesetzes zum Herunterladen.

Diese Änderungen sind am 1. April 2016 in Kraft getreten:
Um den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den von E-Zigaretten und E-Shishas ausgehenden Gefahren zu verbessern, hat der Deutsche Bundestag am 3. März 2016 die Paragrafen 10 und 28 des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) geändert. Was sich mit dem neuen Gesetz ändert können Sie hier nachlesen.

Das Jugendschutzgesetz (JuSchG) dient dem Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit. Es regelt den Verkauf, die Abgabe und den Konsum von Tabak, E-Zigaretten, E-Shishas, Alkohol und die Abgabe von Filmen und Computerspielen (z. B. den Verkauf und Verleih). Auch der Aufenthalt in Gaststätten und bei Tanzveranstaltungen wie beispielsweise in Diskotheken ist geregelt.

Gewerbetreibende haben die für ihre Betriebe geltenden Vorschriften des JuSchG bekanntzumachen. Ein Gastwirt hat daher einen entsprechenden, deutlich sichtbaren und gut lesbaren Aushang an einer für jedermann zugänglichen, einsehbaren Stelle anzubringen. Bei einem Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz können im Einzelfall erhebliche Bußgelder drohen.

Nähere Informationen zum Jugendschutzgesetz finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Timo Knauthe International und Unternehmensförderung 0221 1640-1576 0221 1640-1580 timo.knauthe@koeln.ihk.de
Semra Özel International und Unternehmensförderung 0221 1640-1577 0221 1640-1580 semra.oezel@koeln.ihk.de

Timo Knauthe

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1576

0221 1640-1580

timo.knauthe@koeln.ihk.de

Semra Özel

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1577

0221 1640-1580

semra.oezel@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!