Initiativen im Bereich Schule & Wirtschaft

Übersicht der Angebote der IHK Köln

Suchen Sie Kontakte zu Schulen und zu Nachwuchskräften für Ihr Unternehmen?

Wir schaffen Zugänge nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten!

Immer mehr Unternehmen suchen einen frühzeitigen Kontakt zu potentiellen Nachwuchskräften. Viele Schulen haben großes Interesse, den Unterricht durch Praxiserfahrung zu ergänzen. Wir wollen Sie dabei unterstützen, einen Kontakt zu Schulen zu finden, der Ihre Ideen und Möglichkeiten berücksichtigt.

Projekt „Ausbildungsbotschafter" gestartet!
Mit diesem Projekt wird die Attraktivität der dualen Ausbildung gestärkt. Auszubildende, die von ihrem Betrieb freigestellt werden, werden in Zukunft als „Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter" an Schulen entsendet. Die Auszubildenden werden dort über den Alltag in ihrem Lehrberuf und Karrieremöglichkeiten in der dualen Ausbildung informieren. Stellen Sie Ihre Azubis zur Verfügung und zeigen Sie den SchülerInnen auf, welche tollen Möglichkeiten eine duale Ausbildung bietet. Mehr Informationen unter: www.ihk-koeln.de/94043.

Für das Projekt „Ausbildungsbotschafter" sind zuständig:
Corinna Böschenbröker und Andrea Fietz
Projektkoordinatorinnen „Ausbildungsbotschafter"
Unter Sachsenhausen 10-26 | 50667 Köln
Tel. +49 221 1640-6142, -6143
Fax +49 221 1640-6490
E-Mail: corinna.boeschenbroeker@koeln.ihk.de
E-Mail: andrea.fietz@koeln.ihk.de


KURS - Kooperation Unternehmen der Region und Schulen
Mit einer KURS-Partnerschaft gehen Sie eine längerfristige Partnerschaft mit einer Schule ein, die große Gestaltungsräume bietet und durch eine Kooperationsvereinbarung festgeschrieben wird. Ziel ist eine dauerhafte Verbindung zwischen Unternehmen und Schule. Sie können mit einer KURS-Partnerschaft schon frühzeitig die SchülerInnen für Ihr Unternehmen begeistern.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.kurs-koeln.de oder unter http://www.ihk-koeln.de/362


"111 Besuche an Schulen - Wirtschaftsexperten vor Ort"
Werden Sie Wirtschaftsexperte und berichten Sie aus Ihrem unternehmerischen Alltag vor einer Schulklasse. Ziel ist es, durch Expertenvorträge der Unternehmerinnen und Unternehmer an Schulen, die Kenntnisse der Schüler über die Wirtschafts- und Arbeitswelt zu verbessern und Impulse für die Berufswahl zu geben. Wenn Sie Interesse haben, vermitteln wir Sie gerne an eine Schule in Ihrem regionalen Umfeld. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ihk-koeln.de/9118.


TuWas „Technik und Naturwissenschaften an Schulen"
Werden Sie Partner einer TuWaS-Grundschule und ermöglichen Sie Grundschülern und deren Lehrerinnen und Lehrern den Einstieg in die technische und naturwissenschaftliche Bildung. "TuWas!" führt Grundschulkinder spielerisch an naturwissenschaftliche und technische Fragen heran. Durch die Qualifizierung der Lehrkräfte und die dauerhafte Bereitstellung von Lernmaterialien ist dies eine nachhaltige Initiative für den Einstieg in das forschende Lernen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:www.ihk-koeln.de/105.


„Berufsfelderkundungen" als verpflichtender Baustein an jeder Schulform
Zukünftig ändert sich das Schulsystem und fordert nun verpflichtende Berufsorientierung an jeder Schule. Ein Baustein sind die „Berufsfelderkundungen", die jeder Schüler/jede Schülerin in der 8. Klasse jeweils in drei verschiedenen Berufsfeldern absolvieren muss. Dies bietet für Unternehmen eine tolle Möglichkeit, frühzeitig Nachwuchskräfte kennenzulernen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie eine Berufsfelderkundung anbieten und für wie viele SchülerInnen Sie Ihr Unternehmen öffnen. Dieser Prozess wird innerhalb des IHK-Bezirks regional gesteuert.
Mehr Informationen finden Sie unter www.ihk-koeln.de/83304 .

 
Ihre Ansprechpartnerin:
Kerstin Röttgen
Koordinatorin Schule/Wirtschaft
Unter Sachsenhausen 10-26 | 50667 Köln
Tel. +49 221 1640-6144
Fax +49 221 1640-6490
E-Mail: kerstin.roettgen@koeln.ihk.de

Erstellt am 26.03.2015

Foto: Fotolia_Robert Kneschke

Andrea Fietz Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6143 0221 1640-6490 andrea.fietz@koeln.ihk.de
Carolin Philipp Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6390 0221 1640-6490 carolin.philipp@koeln.ihk.de
Kerstin Röttgen Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6144 0221 1640-6490 kerstin.roettgen@koeln.ihk.de

Andrea Fietz

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6143

0221 1640-6490

andrea.fietz@koeln.ihk.de

Carolin Philipp

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6390

0221 1640-6490

carolin.philipp@koeln.ihk.de

Kerstin Röttgen

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6144

0221 1640-6490

kerstin.roettgen@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!