Informationsangebote zu Schutzrechten im Internet

Die Umsetzung von Ideen und neuen technischen Entwicklungen in marktfähige Produkte oder Verfahren ist oft ein langer Weg und häufig mit Kosten und Risiken verbunden.

Wichtig ist es daher, vorher zu prüfen, ob diese Idee nicht bereits am Markt vorhanden und/oder möglicherweise durch gewerbliche Schutzrechte geschützt ist. Weiterhin kann es unerlässlich sein, seine eigenen Ideen vor Nachahmung zu schützen.

Links zu Informationsquellen:

Allgemeines
- Deutsches Patent- und Markenamt:
  www.dpma.de 
- Europäisches Patentamt:
  www.european-patent-office.org 

Recherche
- dpma/Depatis
- Amtliche Publikations- und Registerdatenbank (dpma Register)
- Patent- und Normenzentrum Aachen:
  www.bth.rwth-aachen.de/piz.html

Patentanwälte
-
Patentanwaltskammer:
  www.patentanwalt.de


Weitere interessante Seiten
-
Homepage der Patentanwaltskanzlei Cohausz
  www.copat.de

- iENA Nürnberg (Fachmesse Ideen-Erfindungen-Neue Produkte)
  www.iena.de


Detlef Kürten Innovation und Umwelt 0221 1640-1510 0221 1640-1519 detlef.kuerten@koeln.ihk.de

Detlef Kürten

Innovation und Umwelt

0221 1640-1510

0221 1640-1519

detlef.kuerten@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!