Datenschutz

Informationen und Merkblätter zum Datenschutz in Unternehmen

Datenschutz und Datensicherheit sind in vielen Unternehmen von besonderer Bedeutung. Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) hat in den letzten Jahren einige Neuerungen gebracht, auf die sich die Unternehmen einstellen sollten. Eckpunkte der Novellierungen sind unter anderem der Adresshandel, Werbung, Arbeitnehmerdatenschutz, Scoring und Datenschutzkontrolle. Von den Änderungen sind alle Daten betroffen, die sich auf eine natürliche Person beziehen lassen. Fehler können schnell zu Bußgeldern oder Schadensersatzansprüchen führen.

Wann ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden und welche persönlichen Voraussetzungen hier erfüllt werden müssen, ist für Unternehmen ebenfalls eine wichtige Fragestellung.

Weitere Informationen gibt es

Wichtig: Ab dem 25. Mai 2018 gilt in allen EU-Mitgliedstaaten die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Annette Schwirten Recht und Steuern 0221 1640-3360 0221 1640-3380 annette.schwirten@koeln.ihk.de

Annette Schwirten

Recht und Steuern

0221 1640-3360

0221 1640-3380

annette.schwirten@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!