Informationen für von der Flutkatastrophe betroffene Unternehmen

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Hinweise und Kontaktadresse rund um Flut und Starkregen.

Starkregen und die damit verbundenen Überschwemmungen haben in weiten Teilen des IHK-Bezirks zu massiven Schäden geführt. Auf dieser Seite finden betroffene Unternehmerinnen und Unternehmer wichtige Kontaktadressen sowie Links zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten.

Wichtig: Sie erreichen uns ab sofort von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr unter der Rufnummer 0221-1640 3333, unserer Hotline zur Flutkatastrophe. Via Mail sind wir unter service@koeln.ihk.de für Sie zu erreichen.

Informationen zu weiteren, konkreten Fragestellungen:

Wichtig - weitere Rechtsfragen:
Sie haben Fragen zu einem anderen rechtlichen Aspekt? Bei rechtlichen Fragestellungen, die sich aktuell für die betroffenen Unternehmen stellen, können sich Mitgliedsunternehmen für eine rechtliche Erstauskunft an die Kollegen aus dem Geschäftsbereich Recht und Steuern bei der IHK Köln wenden. Eine rechtliche Einzelfallberatung kann jedoch nicht durch die IHK Köln erfolgen.

Den richtigen Ansprechpartner im Geschäftsbereich Recht und Steuern für Ihr Anliegen finden sie unter unserem Verzeichnis Recht A-Z. Gerne unterstützt Sie auch unsere Hotline unter 0221-1640 3333 bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner.

Die Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Hotline Flutkatastrophe International und Unternehmensförderung 0221 1640-3333 0221 1640-1290 service@koeln.ihk.de

Hotline Flutkatastrophe

International und Unternehmensförderung

0221 1640-3333

0221 1640-1290

service@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!