IT Pen Tester/in (IHK)

Qualifizierung mit IHK-Zertifikat

Im Zertifikatslehrgang IT Pen Tester/in (IHK) erhalten Sie Einblick in die rechtlichen Grundlagen zur IT-Sicherheit im Unternehmen sowie Kenntnisse und Fachkunde zur Arbeitsweise eines Penetrationstesters, der aktiv relevante Bereiche und Geschäftsprozesse in der Unternehmens-IT auf Schwachstellen testet.

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Personen mit fundierten Kenntnissen über vernetzte, heterogene IT-Landschaften und Affinität zur Arbeit auf der Konsole

Lerninhalte:

  • Einführung Penetrationstesting/ IT-Security
  • Einführung Netzwerke, Sicherheit im Netz, die aktuelle Lage in der IT
  • Schwachstellenerkennung und Technologien
  • Grundlagen: Netzwerktechnik
  • Netzwerke scannen, Dienste erkennen, identifizieren von Hardware
  • Netzwerk-Sniffing, Informationen mitlesen, manipulieren und löschen
  • Kryptographie: Grundlagen der Verschlüsselung
  • Passwörter, Hash-Werte, Nutzerkonten
  • Angriffe auf WLAN Strukturen
  • Angreifer im Netz identifizieren, Netzwerke absichern
  • Firewalls – Planung und Einsatz, Möglichkeiten
  • Kompromittieren von Webseiten durch verschiedene Methoden (u.a. Cross Site Scripting
  • Grundlagen: Erstellen einer Sicherheitsrichtlinie anhand eines Praxisbeispiels
  • Bewerten von Risikolagen, Erstellen eines Notfallkonzeptes

Die Qualifizierung IT Pen Tester/in (IHK) findet in Kooperation mit der IT-Akademie Nordrhein-Westfalen GmbH statt.

Bei Kooperationslehrgängen stimmen sich Bildungsträger bzw. Unternehmen und IHK zu den Inhalten und Rahmenbedingungen der Weiterbildung ab.

Das bedeutet für Sie, dass der Lehrgang durch unseren Kooperationspartner organisiert und durchgeführt wird. Die Zertifikatsprüfung legen Sie dann bei der IHK Köln ab und erhalten nach bestandener Zertifikatsprüfung ein Zertifikat der IHK Köln.

Lehrgänge mit IHK-Zertifikat sind sehr praxisorientiert und ermöglichen eine schnelle Anpassung an unternehmensspezifische Qualifizierungsbedürfnisse. Bei den IHK Zertifikaten geht es um die Dokumentation eines erfolgreichen Lernprozesses und dem damit verbundenen Wissenszuwachs bzw. Kompetenzerwerb - also um die Dokumentation der Nachhaltigkeit der Weiterbildung.

Bei Fragen zur Zertifikatsprüfung wenden Sie sich gerne an uns.

Anna Maria Zimmermann Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6850 0221 1640-6890 annamaria.zimmermann@koeln.ihk.de

Anna Maria Zimmermann

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6850

0221 1640-6890

annamaria.zimmermann@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!