IHK-Wirtschaftsgremien Leichlingen und Burscheid/Odenthal diskutieren über IT-Sicherheit

In ihrer zweiten gemeinsamen Sitzung lobten die Mitglieder die Haushaltspläne der Kommunen

Leverkusen, 27. November 2019. Auf ihrer zweiten gemeinsamen Sitzung am vergangenen Donnerstag (21.11.) haben sich die Mitglieder der IHK-Wirtschaftsgremien Leichlingen und Burscheid/Odenthal schwerpunktmäßig mit IT-Sicherheit beschäftigt. Im Leichlinger Schloss Eicherhof zeigte Gastgeber Wolfgang Straßer, der Geschäftsführer der @-yet GmbH, anhand konkreter Beispiele, welche Schäden Unternehmen drohen, die sich nicht ausreichend absichern. Durch Cyberkriminalität verursachte Produktionsausfälle könnten Verluste in Millionenhöhe bedeuten. „Investitionen in IT-Sicherheit sind daher ein Muss“ resümierte Straßer.

Die drei Bürgermeister Stefan Caplan (Burscheid), Robert Lennerts (Odenthal) und Frank Steffes (Leichlingen), die ständige Gäste im jeweiligen Wirtschaftsgremium sind, bekamen breite Zustimmung aus der Unternehmerschaft, da alle drei Kommunen Haushalte ohne Erhöhungen bei der Gewerbesteuer und bei der Grundsteuer B in die Haushaltsberatungen eingebracht beziehungsweise in Burscheid bereits verabschiedet haben. „Stabile Hebesätze sind für die Planungssicherheit der Unternehmen vor Ort ein wichtiger Standortfaktor“, sagte J. Manuel von Möller, Geschäftsführender Gesellschafter der BÄ*RO GmbH & Co. KG und Vorsitzender des Leichlinger Gremiums.

Außerdem warb Eva Babatz, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg der IHK Köln, für den von der IHK organisierten Azubi Social Day, der am 17.09.2020 auch erstmals in Burscheid stattfinden soll. In Bergisch Gladbach hat der Tag, an dem sich Auszubildende aus Industriebetrieben in sozialen Projekten engagieren, in diesem Jahr bereits zum vierten Mal stattgefunden. „Mit dem Azubi Social Day zeigen die beteiligten Unternehmen, dass sie ein wichtiger Teil der Stadtgesellschaft sind und sie fördern den Gemeinsinn der jungen Menschen“, sagt Babatz. Maryo Fietz, Vorsitzender des Wirtschaftsgremiums Burscheid/Odenthal und Geschäftsführer der Fietz Kunststofftechnik GmbH, hat sein Mitwirken bereits zugesagt.

Jörn Wenge Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1620 0221 1640-1690 joern.wenge@koeln.ihk.de

Jörn Wenge

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1620

0221 1640-1690

joern.wenge@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

IHK Köln warnt vor Aktionismus zu Lasten der Wirtschaft

Pressemeldung, 26. November 2020: Teil-Lockdown ohne Schlussperspektive ist enorme Belastung für betroffene Branchen

weiter
Pressemitteilung

Kostenloses Schulmaterial zu Covid-19

Pressemitteilung, 26. November 2020: Angebot nicht nur für TuWaS!-Schulen

weiter
Pressemitteilung

Köln: Destination Nummer 1

Pressemeldung 26. November 2020. IHK Köln legt Studie über eine stark unterschätzte Branche vor

weiter
Pressemitteilung

IHK und Stadt Wermelskirchen unterstreichen Gemeinsamkeiten

Pressemitteilung, 25. November 2020: Wirtschaftsgremium trifft sich mit Bürgermeisterin Lück

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Leverkusen fordert schnelle Nachbesetzung bei Wirtschaftsförderung

Pressemeldung, 25. November 2020: Unternehmerinnen und Unternehmer sprachen über Beeinträchtigungen durch Corona-Pandemie.

weiter
Pressemitteilung

Branchen in existenzieller Not

Pressemeldung 20.11.2020: IHK Köln mit neuer Blitzumfrage zur Geschäftslage

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln mit neuem Angebot für das Gastgewerbe

Pressemeldung, 17. November 2020: Video-Sprechstunde und Schnellcheck für coronageschädigte Betriebe

weiter
Pressemitteilung

Corona-Blitzumfrage der IHK Köln bei Unternehmen

Pressemeldung, 17.11.2020. Auswirkungen auf Geschäfte und Reaktionen auf die Krise – Informationen für Gespräche mit Politik

weiter
Pressemitteilung

Beratende Versammlung Rhein-Berg der IHK Köln wählt Fred Arnulf Busen zu ihrem neuen Vorsitzenden

Pressemeldung, 13. November 2020. Virtuelle Sitzung und Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem

weiter
Pressemitteilung

Landrat Rock stellt sich Fragen der Wirtschaft

Pressemitteilung 12. November 2020: Beratende Versammlung Rhein-Erft fordert mehr Flächen und Ausbau von Verkehrsinfrastruktur

weiter
Pressemitteilung

Rückgang der Ausbildungsverträge schon vor Pandemie

Pressemitteilung 10. November 2020: Bilanz von IHK NRW

weiter
Pressemitteilung

Gute Nachricht für Verkehrsinfrastruktur in Kölner Region

Pressemeldung, 6.11.2020: Bundestag beschließt „Investitionsbeschleunigungsgesetz“

weiter
Pressemitteilung

Kritik an Erhöhung der Fraktionsbezüge

Pressemeldung 6.11.2020: IHK-Präsidentin Dr. Nicole Grünewald zur gestrigen Ratssitzung

weiter
Pressemitteilung

Wirtschaftsgremium diskutiert mit neuem Bürgermeister

Pressemitteilung 5. November 2020: Unternehmen begrüßen geplante Steuersenkung in Bergisch Gladbach

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Große Unsicherheit bei den Betrieben

Pressemeldung 30.10.2020: Hilfen müssen schnell konkret werden

weiter