IHK-Stiftung für Ausbildungsreife und Fachkräftesicherung

Herausforderungen des beruflichen Einstiegs und in der Weiterbildung gemeinsam meistern – Fachkräfte sichern

Unser Ziel ist es insbesondere jungen Menschen mit erschwertem Zugang zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt den Weg in eine nachhaltige berufliche Integration zu ebnen. Es ist unser Anliegen, für eine nachhaltige Fachkräftesicherung in der Region, Maßnahmen der Weiterbildung, Qualifizierung und beruflichen Integration zu fördern und umzusetzen. Dabei sprechen wir Menschen aus dem gesamten IHK-Bezirk an, zu dem neben Köln und Leverkusen der Oberbergische Kreis, der Rheinisch-Bergische und der Rhein-Erft-Kreis gehören.

Neben der Umsetzung stiftungseigener Projekte, wie der „Sommerakademie“, dem „Mentoring- Programm“ und dem „Chancengeber des Jahres“ wird die IHK Stiftung auch Projekte und Initiativen mit entsprechenden Zielsetzungen fördern. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.ihk-stiftung-koeln.de/

Die IHK Stiftung für Ausbildungsreife und Fachkräftesicherung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts, sie nahm im August 2014 ihre Tätigkeit auf und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinn des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Christopher Meier Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6000 0221 1640-6090 christopher.meier@koeln.ihk.de
Tina Riepel Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6683 0221 1640-6090 tina.riepel@ihk-stiftung.koeln

Christopher Meier

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6000

0221 1640-6090

christopher.meier@koeln.ihk.de

Tina Riepel

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6683

0221 1640-6090

tina.riepel@ihk-stiftung.koeln

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Ausbildungsberufe

YoungProfessional-Programm der IHK Köln

Das "YoungProfessional"-Programm der IHK Köln unterstützt den direkten Einstieg von Hochschulabsolventen in die Wirtschaft

weiter
Fachkräfte

Fachkräftereport 2018 – Lage in NRW und im IHK-Bezirk Köln

weiter
Fachkräfte

Der deutsche Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR)

Der DQR ordnet Berufs-, Fortbildungs- und Hochschulabschlüsse einem übersichtlichen, europaweit gültigen Stufenmodell (EQR) zu.

weiter
Fachkräfte

Kompetent und praxisnah - Erwartungen der Wirtschaft an Hochschulabsolventen

Zufriedenheit mit Bachelor-Absolventen deutlich gesunken, die mit Master-Absolventen deutlich gestiegen.

weiter
Fachkräfte

Frauen fördern, Fachkräfte sichern - Competentia Region Köln

weiter
Fachkräfte

'ValiKom Transfer' - Berufliche Erfahrung und Know-how sichtbar machen

weiter
Fachkräfte

Fachkräfteberatung für Unternehmen

Erfolgreich in die Zukunft

weiter
Fachkräfte

Die Chance auf nachhaltige Fachkräftesicherung

Berater für Inklusion – Partner der Betriebe

weiter
Fachkräfte

Aktuelles aus dem AK Diversity

weiter
Fachkräfte

Sitzungstermine des AK Diversity

weiter
Ausbildungsberufe

Aktuelles aus dem Berufsbildungsausschuss

Die Themen der letzten Sitzung

weiter
Azubis

Bilaterale Abkommen mit Österreich und Frankreich

weiter
Fachkräfte

Mitglieder des AK Diversity

weiter
Fachkräfte

Das Selbstverständnis des AK Diversity

Der AK Diversity fördert die Berücksichtigung aller gesellschaftlichen Gruppen in der Fachkräftesicherungspolitik der Unternehmen

weiter