Dok.-Nr. 209980

IHK Köln trauert um ihren Vizepräsidenten Willibert Krüger

Die Wirtschaftsregion hat einen besonderen Menschen und engagierten Verfechter der wirtschaftlichen Selbstverwaltung verloren.

Köln, 23. Juli. Die Industrie- und Handelskammer zu Köln trauert um Willibert Krüger. Der geschäftsführende Gesellschafter der Krüger-Gruppe in Bergisch Gladbach ist am vergangenen Samstag im Alter von 78 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Mit ihm verliert die Wirtschaftsregion Köln einen erfolgreichen Unternehmer und engagierten Verfechter der wirtschaftlichen Selbstverwaltung.

Willibert Krüger hat sich viele Jahre lang ehrenamtlich in der IHK Köln engagiert. 1994 übernahm er den Vorsitz des Wirtschaftsgremiums Bergisch Gladbach, den er bis zu seinem Tod innehatte. Gleiches galt für sein Mandat als Vollversammlungsmitglied (seit 2000) sowie als Vorsitzender der Beratenden Versammlung Rhein-Berg. Er war Vorsitzender des Außenwirtschaftsausschusses und Mitglied im Ausschuss für Industrie und Forschung. Seit 2006 übte Willibert Krüger zudem das Amt des Vizepräsidenten der IHK Köln aus. Sein Rat und seine Erfahrung waren bei den Unternehmerinnen und Unternehmern stets gefragt.

„Willibert Krüger war ein waschechter Unternehmer und Vorzeige-Mittelständler, der mit seinem Engagement die IHK geprägt hat“, sagt IHK-Präsident Dr. Werner Görg. Er habe stets am Standort Bergisch Gladbach festgehalten. „Willibert Krüger stand für Heimatverbundenheit. Er hat seine Herkunft nie vergessen. Seine großzügige Unterstützung für örtliche Projekte und sein engagierter Einsatz für die Anliegen der Wirtschaft waren beispielhaft. Der Mensch Willibert Krüger war Optimist, Pragmatiker und eine rheinische Frohnatur. Mit seinem Humor hat er manche Situation aufgelockert. Nun gilt unser Mitgefühl seiner Frau und seiner Familie.“

Die IHK Köln wird Willibert Krüger stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Bitte beachten Sie auch den Nachruf auf IHK-plus.

Jörn Wenge Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1620 0221 1640-1690 joern.wenge@koeln.ihk.de

Jörn Wenge

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1620

0221 1640-1690

joern.wenge@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Brexit-Einigung: Schritt in die richtige Richtung, aber kein Grund zu großer Freude

IHK Köln begrüßt Abkommen im Brexit-Streit zwischen EU und Großbritannien.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln befragt Unternehmen zu Sicherheit und Sauberkeit

Wichtige Standortfaktoren – Unternehmen sind bereit, mitzuhelfen

weiter
Pressemitteilung

Vollversammlungswahl läuft noch bis zum 4. November 2019

"Parlament der Wirtschaft" wird neu aufgestellt

weiter
Pressemitteilung

Konjunktursorgen nehmen zu – Entlastung für Unternehmen wichtig

IHK Köln veröffentlicht die Ergebnisse des Konjunkturberichts für Herbst 2019.

weiter
Pressemitteilung

Große Resonanz auf Mobilitätstestwochen

Kostenloses Angebot für IHK-Mitglieder

weiter
Pressemitteilung

Beschluss der Vollversammlung zum Kauf des Lofthaus in Köln-Mülheim ist nun wirksam

Vorbehalt zum Vollversammlungsbeschluss ist entfallen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln zieht nach Köln-Mülheim

Sanierung des Gebäudes am Börsenplatz ist unwirtschaftlich

weiter
Pressemitteilung

Wahlfrist zur Vollversammlungswahl der IHK Köln beginnt am 1. Oktober

Wahlunterlagen an rund 150.000 Unternehmen sind verschickt

weiter
Pressemitteilung

Risiko Rastanlage: Autobahnparkplätze teilweise fast vierfach überbelegt

Studie der IHK Köln belegt 700 fehlende LKW-Stellplätze und zeigt Lösungsansätze auf.

weiter
Pressemitteilung

Erfolg mit der Ausbildungshotline

weiter
Pressemitteilung

Godorfer Hafen: IHK Köln nennt Ausbaustopp einen Fehler

Wirtschaftsstandort Köln braucht starke Infrastruktur

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Overath diskutiert über Betriebliche Mobilität

Stabile Hebesätze für Gewerbe- und Grundsteuer gefordert

weiter
Pressemitteilung

OVG-Entscheidung zu Dieselfahrverboten: IHK Köln fordert Belieferungskonzepte und Ausweichrouten

Die IHK Köln bedauert die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster

weiter
Pressemitteilung

Kleine und Mittlere Unternehmen geben dem Standort die Note 2,6

Neue Umfrage der IHK Köln bei Betrieben in Köln und der Region

weiter
Pressemitteilung

Kölner Südstadt wandelt sich

IHK-Veedelscheck: Weniger Handel, mehr Gastronomie - Mieten stiegen deutlich

weiter