Dok.-Nr. 241880

IHK Köln: Große Unsicherheit bei den Betrieben

Pressemeldung 30.10.2020: Hilfen müssen schnell konkret werden

Nach den Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz laufen bei der IHK Köln die Telefonleitungen heiß. „Wie schon beim ersten Lockdown herrscht bei unseren Unternehmen große Unsicherheit, wer was noch darf. Auch die Ausgestaltung der Hilfen ist nicht klar“, sagt Dr. Nicole Grünewald, Präsidentin der IHK Köln. „Betroffene aus Gastronomie und Veranstaltungswirtschaft wissen nicht, wie ihre Unternehmen die kommenden Wochen überleben sollen. Auch Branchen wie der Einzelhandel, die noch öffnen dürfen, haben große Existenzsorgen.“

Die IHK Köln fordert, dass die Hilfen jetzt sehr schnell konkretisiert werden und sich an der Lebenswirklichkeit der Betriebe ausrichten. Solange beispielsweise der Lebensunterhalt nicht von den Zuschüssen bestritten werden kann, stehen viele Betriebe jetzt endgültig vor dem Aus. Die Bemühungen der Betriebe, ob Handel, Dienstleistung oder Industrie, seien seit Monaten konsequent darauf ausgerichtet, das Infektionsrisiko zu minimieren. „Die Wirtschaft hat alles getan. Nun ist die Politik am Zug und muss die Konsequenzen des November-Lockdowns für die Unternehmen rechtzeitig abmildern.“

Dr. Susanne Hartmann Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1600 0221 1640-1690 susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Dr. Susanne Hartmann

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1600

0221 1640-1690

susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Brücke an der Kerkrader Straße favorisiert

Pressemitteilung, 4. Dezember 2020: Wirtschaftsgremium Wesseling diskutiert Pläne für Rheinspange

weiter
Pressemitteilung

Erwartungen der Unternehmen an die kommenden Monate bleiben verhalten

Pressemitteilung, 3.12.2020. Die Konjunkturentwicklung der kleinen und mittleren Unternehmen im IHK-Bezirk Köln

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Bergisch Gladbach wählt Fabian Rensch zu neuem Vorsitzenden

Pressemeldung, 2. Dezember 2020. David Roth und Bettina Wisniewski als Stellvertreter im Vorstandsteam

weiter
Pressemitteilung

Ratsbündnis mit positiven Signalen für die regionale Wirtschaft

Pressemeldung 01.12.2020: IHK Köln zu Sondierungsergebnissen

weiter
Pressemitteilung

Neue Übersicht zu Gewerberaummieten in der Region

Pressemitteilung 1. Dezember 2020: Bislang kein Einbruch durch Corona-Folgen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln warnt vor Aktionismus zu Lasten der Wirtschaft

Pressemeldung, 26. November 2020: Teil-Lockdown ohne Schlussperspektive ist enorme Belastung für betroffene Branchen

weiter
Pressemitteilung

Kostenloses Schulmaterial zu Covid-19

Pressemitteilung, 26. November 2020: Angebot nicht nur für TuWaS!-Schulen

weiter
Pressemitteilung

Köln: Destination Nummer 1

Pressemeldung 26. November 2020. IHK Köln legt Studie über eine stark unterschätzte Branche vor

weiter
Pressemitteilung

IHK und Stadt Wermelskirchen unterstreichen Gemeinsamkeiten

Pressemitteilung, 25. November 2020: Wirtschaftsgremium trifft sich mit Bürgermeisterin Lück

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Leverkusen fordert schnelle Nachbesetzung bei Wirtschaftsförderung

Pressemeldung, 25. November 2020: Unternehmerinnen und Unternehmer sprachen über Beeinträchtigungen durch Corona-Pandemie.

weiter
Pressemitteilung

Branchen in existenzieller Not

Pressemeldung 20.11.2020: IHK Köln mit neuer Blitzumfrage zur Geschäftslage

weiter
Pressemitteilung

Corona-Blitzumfrage der IHK Köln bei Unternehmen

Pressemeldung, 17.11.2020. Auswirkungen auf Geschäfte und Reaktionen auf die Krise – Informationen für Gespräche mit Politik

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln mit neuem Angebot für das Gastgewerbe

Pressemeldung, 17. November 2020: Video-Sprechstunde und Schnellcheck für coronageschädigte Betriebe

weiter
Pressemitteilung

Beratende Versammlung Rhein-Berg der IHK Köln wählt Fred Arnulf Busen zu ihrem neuen Vorsitzenden

Pressemeldung, 13. November 2020. Virtuelle Sitzung und Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem

weiter
Pressemitteilung

Landrat Rock stellt sich Fragen der Wirtschaft

Pressemitteilung 12. November 2020: Beratende Versammlung Rhein-Erft fordert mehr Flächen und Ausbau von Verkehrsinfrastruktur

weiter