Dok.-Nr. 242660

Ready for Brexit: Umsatzsteuer und Zoll im Fokus

Noch laufen die Verhandlungen über den Brexit auf Hochtouren. Nach dem Ende der Brexit-‎Übergangsphase droht ohne Vertrag jedoch ein harter Bruch mit Zöllen und hohen Handelsbarrieren.‎ Um dennoch so gut wie möglich ‎vorbereitet zu sein, können sich betroffene Unternehmen am 16. Dezember 2020, 10h – 13h, zu den Themenblöcken Umsatzsteuer und Zoll im Rahmen eines kostenfreien Webinars informieren. Unabhängig vom Verhandlungsergebnis ist eines sicher - es wird ab dem 1. Januar 2021 ‎weitreichende Änderungen für Unternehmen geben, die in Zukunft die Geschäftsbeziehungen ‎zum Königreich verändern und damit auch erschweren werden.‎

Referenten:

Ina Redemann, Leiterin der Rechtsabteilung der AHK London

Dr. Carsten Höink, Rechtsanwalt / Steuerberater / Dipl.-Finanzwirt, AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH und
AWB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Münster

RA Marko Uhl, Prokurist der AWB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg    

Hinweis: Die Teilnahme ist ausschließlich für IHK-Mitgliedsunternehmen möglich!

Anna Schwartz Recht und Steuern 0221 1640-3060 0221 1640-3090 anna.schwartz@koeln.ihk.de

Anna Schwartz

Recht und Steuern

0221 1640-3060

0221 1640-3090

anna.schwartz@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: IHKKOELN15045
16/12/2020
10:00 - 13:00
kostenlos