Dok.-Nr. 237580

Digital Cologne Webinare: Sicher digital arbeiten

„Sicher digital arbeiten“ – Corona hat die Dringlichkeit dieses Themas noch einmal enorm verdeutlicht. Mittlerweile greifen wir zu jeder Zeit, von jedem Ort und über verschiedenste Wege auf die Systeme und Daten unserer Unternehmen zu. In dieser „in Homeoffice-Zeiten“ gelebten Normalität setzen wir voraus, dass Steuerungen nicht übernommen, Daten nicht ausspioniert oder Kommunikation gesichert ist. Haben Sie hierfür alle möglichen Maßnahmen ergriffen? Können Mitarbeiter IT-Sicherheitsgefahren erkennen und im Notfall richtig handeln? Welche Rechtsvorgaben gibt es bei dezentralen Zugriffen und welche Daten muss ich wie schützen?

In zwei halbtägigen, kostenfreien Online-Veranstaltungen im Rahmen der Initiative Digital Cologne wird auf die Fragestellungen eingegangen und Sie erhalten Informationen zum sicheren, digitalen Arbeiten.

Webinartag 1 | 07.10.2020 | 12:30 - 15:30 Uhr
Prävention und Grundlagen der IT-Sicherheit

Webinartag 2 | 08.10.2020 | 09:00 - 12:00 Uhr
Mitarbeitersensibilisierung und richtig Reagieren im Notfall

Die Webinare können einzeln oder auch zusammen gebucht werden. Sie sind nicht aufeinander aufbauend. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist zwingend notwendig. Zur Anmeldung folgen Sie bitte dem grünen Button „Anmeldung“.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sandra Delgado Jorge Innovation und Umwelt 0221 1640-1514 0221 1640-1539 sandra.delgadojorge@koeln.ihk.de
Sarah Johannsen Roth Innovation und Umwelt 0221 1640-1508 0221 1640-1539 sarah.johannsenroth@koeln.ihk.de
Dieter Schiefer Innovation und Umwelt 0221 1640-1520 0221 1640-1539 dieter.schiefer@koeln.ihk.de

Sandra Delgado Jorge

Innovation und Umwelt

0221 1640-1514

0221 1640-1539

sandra.delgadojorge@koeln.ihk.de

Sarah Johannsen Roth

Innovation und Umwelt

0221 1640-1508

0221 1640-1539

sarah.johannsenroth@koeln.ihk.de

Dieter Schiefer

Innovation und Umwelt

0221 1640-1520

0221 1640-1539

dieter.schiefer@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: IHKKOELN11791
07/10/2020 - 08/10/2020
12:30 - 15:30
kostenlos