Kölner Themenwoche 2019 - Europa

"Niemals!... - oder doch? - Was bringen Europäische Förderprogramme für Unternehmen?"

Forschung und Innovation sind unerlässlich um neue Produkte zu entwickeln und Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen. Um Innovationen auf den Weg zu bringen, unterstützt die Europäische Union auch und gerade kleine und mittelständische Unternehmen mit einem gut dotierten Förderprogramm wie dem „KMU-Instrument“ aus dem Forschungsrahmenprogramm „Horizont 2020“. Allerdings scheinen die Hürden hoch zu sein und wirken auf viele Unternehmen abschreckend. Diese möglichen Hürden und deren Überwindung stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Experten berichten von ihrer Sicht auf die aktuelle und zukünftige Situation. Ein Best Practice-Beispiel aus der Kölner Wissenschaftsrunde gibt ergänzend einen Einblick in die erfolgreiche Durchführung eines europäischen Projektes.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Kölner Themenwoche 2019 finden Sie im Flyer und in der Agenda.

Detlef Kürten Innovation und Umwelt 0221 1640-1510 0221 1640-1519 detlef.kuerten@koeln.ihk.de

Detlef Kürten

Innovation und Umwelt

0221 1640-1510

0221 1640-1519

detlef.kuerten@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: I0210019003
29/04/2019 - 29/04/2019
16:00 - 19:00 Uhr
Industrie- und Handelskammer  
Unter Sachsenhausen 10-26
50667   Köln
kostenlos