Hochzeitsplaner/in (IHK)

Qualifizierung mit IHK-Zertifikat

Der Bedarf an Hochzeitsplanern ist in Deutschland in den letzten Jahren stetig gestiegen. Im Zertifikatslehrgang vermitteln wir das notwendige Handwerkszeug, damit Sie sich als Hochzeitsplaner/in selbstständig machen können.

Sie wollen den schönsten Tag zweier Menschen in Ihrem Leben planen? Als Hochzeitsplaner/in ist Ihre Aufgabe das Hochzeitspaar bei der Planung und Organisation der Hochzeitsfeier zu beraten und zu unterstützen.

Zu den Aufgaben des Hochzeitsplaners gehören unter anderem die Suche nach einer geeigneten Location, Konzepterstellung, Dekoration, Brautmode, Programm Hochzeitstag, Gästemanagement, Kinderbetreuung u.v.m..

Bei der Hochzeit selbst sorgt der/die Hochzeitsplaner/in für einen reibungslosen Ablauf. Ziel ist es, dass das Paar Ihren Hochzeitstag in vollen Zügen genießen kann. Als Hochzeitsplaner/in ist Ihre Aufgabe das Hochzeitspaar bei der Planung und Organisation der Hochzeitsfeier zu beraten und zu unterstützen.

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an alle Interessierten, die den schönsten Tag zweier Menschen in Ihrem Leben planen wollen. Sie sollten Freude am Umgang mit Menschen, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Präsentationskompetenz, Kreativität und Verhandlungsgeschick mitbringen.

Lerninhalte:

Existenzgründung

  • Grundlagen der Existenzgründung
  • Unternehmer SoftSkills
  • Büroorganisation und Buchhaltung
  • Businessplan
  • Szenario-Technik
  • Erstellung eines Businessplans

Unternehmensprofil und Selbstvermarktung

  • Corporate Identity und Corporate Design
  • Marketing Grundlagen
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern
  • Umsetzung eines Marketingplans
  • SWOT-Analyse
  • Erstellung von Werbematerialien

Die Hochzeitsbranche

  • Messen
  • Hochzeitsfachwissen
  • Kostenkalkulation
  • Konzepterstellung
  • Grundlagen Hochzeitsfachwissen
  • Erstellung eines Hochzeitskonzepts

Hochzeitsorganisation

  • Preislisten, Verträge, Beratungsunterlagen
  • Kundenakquise
  • Zeitlicher Ablauf der Hochzeitsplanung
  • Kundenmanagement
  • Kundengesprächstechnik

Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der Hochzeitsprofis Akademie statt.

Bei Kooperationslehrgängen stimmen sich Bildungsträger bzw. Unternehmen und IHK zu den Inhalten und Rahmenbedingungen der Weiterbildung ab.

Das bedeutet für Sie, dass der Lehrgang durch unseren Kooperationspartner organisiert und durchgeführt wird. Die Zertifikatsprüfung legen Sie dann bei der IHK Köln ab und erhalten nach bestandener Zertifikatsprüfung ein Zertifikat der IHK Köln.

Lehrgänge mit IHK-Zertifikat sind sehr praxisorientiert und ermöglichen eine schnelle Anpassung an unternehmensspezifische Qualifizierungsbedürfnisse.

Bei den IHK Zertifikaten geht es um die Dokumentation eines erfolgreichen Lernprozesses und dem damit verbundenen Wissenszuwachs bzw. Kompetenzerwerb - also um die Dokumentation der Nachhaltigkeit der Weiterbildung.

Bei Fragen zur Zertifikatsprüfung wenden Sie sich gerne an uns.

Jennyfer Gringmuth Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6720 0221 1640-6890 jennyfer.gringmuth@koeln.ihk.de

Jennyfer Gringmuth

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6720

0221 1640-6890

jennyfer.gringmuth@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!