Dok.-Nr. 240621

Große Verunsicherung bei Unternehmen wegen Reisebeschränkungen

Pressemeldung 12.10.2020: Kritik an unverständlichen Regelungen

Die Ausweitung der Risikogebiete und die Reisebeschränkungen innerhalb Deutschlands und für ausländische Ziele haben in der regionalen Wirtschaft für große Unsicherheit gesorgt. Bei den Beratungshotlines der IHK Köln häufen sich Anfragen zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands, zu Quarantänebestimmungen und zur Teilnahme an beruflichen Veranstaltungen. „Wer im beruflichen Kontext reist, muss sich gerade durch viele Einzelbestimmungen kämpfen, die weder gut zu finden noch zu verstehen sind. Betriebe mit einem national und international aktiven Außendienst sind besonders betroffen, aber auch Firmen mit mehreren Standorten in verschiedenen Bundesländern. Wir brauchen jetzt verlässliche und koordinierte Regeln, die unsere Unternehmen nicht zusätzlich vor unlösbare Aufgaben stellen,“ sagt Dr. Nicole Grünewald, Präsidentin der IHK Köln.

„Gerade die ohnehin von der Pandemie bereits extrem betroffenen Branchen wie Hotellerie und Gastronomie haben sichere Hygienekonzepte ausgearbeitet und alles daran gesetzt, ihre Betriebe wieder öffnen zu können. Reisebeschränkungen sollten daher mit Augenmaß angeordnet und verständlich und für alle leicht nachvollziehbar kommuniziert werden. Die Unternehmen möchten verantwortlich handeln, um noch größere Schäden durch die Pandemie zu verhindern. Es ist daher von höchster Relevanz, dass man ihre Bedürfnisse in den Blick nimmt. Reisende sind nicht nur Urlauber in den Herbstferien, sondern auch Berufspendler, Mitarbeitende auf Montage oder auf dem Weg zu Kundenterminen, die nicht digital durchgeführt werden können“, so Grünewald weiter, „hier ist daher ein schnelles Handeln der Politik gefragt!“

Dr. Susanne Hartmann Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1600 0221 1640-1690 susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Dr. Susanne Hartmann

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1600

0221 1640-1690

susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Überbrückungshilfe II bringt Verbesserungen für Unternehmen in der Krise

Pressemeldung 22.10.2020: IHK Köln begrüßt Erhöhung der Fördersätze

weiter
Pressemitteilung

Kein Optimismus bei den Unternehmen

Pressemeldung 21.10.2020: Ergebnisse der Herbst-Konjunkturumfrage

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Praktika in Betrieben unschlagbar bei der Berufsorientierung von Jugendlichen

Pressemeldung, 19. Oktober 2020. Unternehmen können Plätze melden – Digitale oder hybride Formate als sinnvolle Ergänzung

weiter
Pressemitteilung

„Ausbilder/-in des Jahres“ gesucht

Pressemeldung, 14. Oktober 2020: Auszubildende können selbst Bewerbungsvideos drehen.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln verzeichnet spürbar höhere Nachfrage bei Gründungsberatungen

Pressemeldung, 13. Oktober 2020. Gründungswillige sollten sich für Finanzierungs- und Fördermittelberatungen gut vorbereiten

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln feiert erstklassige Azubis aus Betrieben in Rhein-Erft und Köln in Hürth

Pressemeldung, 6. Oktober 2020. IHK-Präsidentin Dr. Nicole Grünewald zeichnet im Feierabendhaus diesjährige Prüfungsbeste aus

weiter
Pressemitteilung

Hub am Großmarkt

Pressemeldung 05.10.2020: Laut IHK Köln gute Idee, aber falscher Standort

weiter
Pressemitteilung

Berufsorientierung im Vorbeigehen

Pressemeldung, 5. Oktober 2020. IHK Köln nimmt an der Johannes-Gutenberg-Realschule in Godorf die erste „Zukunftssäule“ in Betrieb

weiter
Pressemitteilung

Neue Flächen für Gewerbe und Industrie im Rhein-Erft-Kreis

Pressemeldung 02. Oktober 2020. IHK Köln begrüßt Entscheidung des Regionalrats Köln

weiter
Pressemitteilung

Herbstsitzung der Vollversammlung der IHK Köln

Pressemeldung 2. Oktober 2020. Diskussion über Privatisierung - neue Ausschüsse - Rheinisches Revier - Standortprüfung

weiter
Pressemitteilung

„Die Soziale Marktwirtschaft ist moderner denn je“

Pressemeldung, 1. Oktober 2020. 30 Jahre Deutsche Einheit: IHK-Geschäftsführer Dr. Ulrich S. Soénius im Interview

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Leverkusen lobt Entscheidung für Behördenlotsen

Pressemeldung, 1. Oktober 2020. WfL und Baudezernat greifen Vorschlag der Standortbotschafter aus Reihen der Unternehmen auf

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Kerpen unter neuer Führung

Pressemeldung, 23. September 2020. Joachim und Lechenich folgen auf Bellefontaine.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Ein wichtiges Detail macht im Insolvenzrecht ab 1. Oktober den Unterschied

Pressemeldung, 23. September 2020. Zahlungsunfähige Betriebe müssen regulär Insolvenz beantragen – Krisenhotline berät

weiter