Geprüfte/-r Finanzanlagenfachmann/-frau IHK

Finanzanlagenvermittler benötigen eine Erlaubnis nach § 34f GewO und müssen in ein Register eingetragen sein.

Voraussetzung dafür ist der Nachweis der Sachkunde. Dieser kann durch eine erfolgreiche Teilnahme an der Sachkundeprüfung vor der Industrie- und Handelskammer oder durch eine bereits erworbene und anerkannte Qualifikation erfolgen. Die Regelungen sind in § 34f GewO und der Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung  (Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV) enthalten.

Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.

Carsten Sommer Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6180 0221 1640-6090 carsten.sommer@koeln.ihk.de

Carsten Sommer

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6180

0221 1640-6090

carsten.sommer@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!