Log-in ENG
Bild zum Artikel: Gaststättenunterrichtung

Gaststättenunterrichtung

Seit dem 1. Juli 2005 ist eine Gaststättenerlaubnis nur dann erforderlich, wenn Alkohol ausgeschenkt werden soll. Vertreibt ein Anbieter also alkoholfreie Getränke, zubereitete Speisen oder unentgeltliche Kostproben, ist keine Erlaubnis notwendig.

Nach dem Gaststättengesetz erhalten die betroffenen Gewerbetreibenden, die eine Gaststätte eröffnen oder übernehmen wollen, dann die Erlaubnis, wenn sie anhand einer Bescheinigung der Industrie- und Handelskammer nachweisen, dass sie über die notwendigen lebensmittelrechtlichen und -hygienischen Kenntnisse belehrt worden sind. Anmeldungen für alle Termine sind persönlich in der Hauptstelle (Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln) und den Geschäftsstellen (Leverkusen/Rhein-Berg, An der Schusterinsel 2, 51379 Leverkusen/Oberberg, Talstr. 11, 51643 Gummersbach sowie  Rhein-Erft, Bahnstr. 1, 50126 Bergheim) der IHK Köln möglich. Bei der Anmeldung ist die Gebühr von 51,00 Euro zu entrichten. (Gebühren der IHK Köln)


Termine 2017

16. November 2017 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
17. November 2017 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
6. Dezember 2017 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
7. Dezember 2017 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
13. Dezember 2017 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
18. Januar 2018 Bildungszentrum der IHK Köln
19. Januar 2018 Bildungszentrum der IHK Köln
7. Februar 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
22. Februar 2018 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
20. März 2018 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
11. April 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
24. April 2018 Bildungszentrum der IHK Köln
25. April 2018 Bildungszentrum der IHK Köln
*3. Mai 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
29. Mai 2018 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
13. Juni 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
28. Juni 2018 Bildungszentrum der IHK Köln
29. Juni 2018 Bildungszentrum der IHK Köln
*12. Juli 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
14. August 2018 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
29. August 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
10. Okober 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
25. Oktober 2018 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
8. November 2018 Bildungszentrum der IHK Köln
9. November 2018 Bildungszentrum der IHK Köln
*22. November 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
5. Dezember 2018 Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim
12. Dezember 2018 Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen


jeweils von 08:45 - 12:30 Uhr im Bildungszentrum der IHK Köln
Anmeldung persönlich bei der IHK Köln oder den Geschäftsstellen Leverkusen/Rhein-Berg, Oberberg bzw. Rhein-Erft.

jeweils von 09:00 - ca. 13:30 Uhr in der Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg in Leverkusen
Anmeldung bitte bei Cornelia Njai Tel. 02171 4908-9905 oder
(Sternchen * = Unterrichtung vormittags 8:45-12:30 Uhr und nachmittags 12:45-16:30 Uhr) bei der IHK Köln bzw. den Geschäftsstellen Oberberg und Rhein-Erft.

jeweils von 08:45 - ca. 12:30 Uhr in der Geschäftsstelle Rhein-Erft in Bergheim

Anmeldung bitte bei Anne Meyer Tel. 02271 8376-1830 oder bei der IHK Köln bzw. den Geschäftsstellen Leverkusen/Rhein-Berg und Oberberg.

Für die Teilnahme an der Unterrichtung sind - nach Vorgaben der Ordnungsämter sowie der Dozenten - ausreichende Deutschkenntnisse Voraussetzung. Sollte dies nicht der Fall sein, bietet die Industrie- und Handelskammer zu Köln die Gaststättenunterrichtung in der jeweiligen Landessprache (Dolmetscherunterrichtung) an. Die Gebühr von 260,00 Euro ist bei der Anmeldung zu entrichten.

 Aktualisiert am 08.06.2017

Ansprechpartner

Service-Center
International und Unternehmensförderung
Tel. 0221 1640-1300
Fax 1290
service@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 001933