Dok.-Nr. 169221

Gastgewerbe und Tourismus

GuT - Der Startpunkt für Ihre Branche


Dem Tourismus und Gastgewerbe kommt in Köln und der Region eine erhebliche wirtschafts-, arbeitsmarkt- und strukturpolitische Bedeutung zu. Gleichzeitig stehen die Betriebe auf Grund von Strukturveränderungen vor ständig neuen Herausforderungen. Die IHK Köln bietet einzelbetriebliche Basisberatungen für Unternehmen, gibt Handlungsempfehlungen und ist Schnittstelle zu Verbänden, Institutionen und staatlichen Organisationen. Gemeinsam mit Partnern in der Region setzen wir uns für gute Rahmenbedingungen am Standort ein und nehmen Stellung zu tourismuspolitischen und rechtlichen Fragestellungen.

IHK Tourismusnetzwerk

Unsere Unternehmerdatenbank richtet sich insbesondere an das Gastgewerbe und die Tourismusbranche, mit dem Ziel die Tourismusregion besser zu vernetzen. Hier erhalten Sie die Möglichkeit, Kooperationen aufzubauen und Netzwerke zu pflegen. Zur kostenlosen Registrierung geht es hier.

Freitextsuche weitere Filter
Tätigkeit






















Abdeckung









Dienstleister
Reiseberatung
Leistungsträger
Institutionen

Werden Sie zukunftsfit mit dem EFRE.NRW Projekt
„Landesweite touristische Innovationswerkstatt“


Touristische Unternehmen stehen vor besonderen Herausforderungen, wie Digitalisierung, Fachkräftemangel, neue Trends oder verändertes Informations- und Buchungsverhalten ihrer Gäste. Um touristische Unternehmen für diese neuen Herausforderungen fit zu machen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, wurde das Impulsprogramm der "Landesweiten touristischen Innovationswerkstatt" entwickelt. Betriebe können hier kostengünstig regionale Seminar- und Workshop-Reihen besuchen.

Gründung im Gastgewerbe

Sie möchten sich selbstständig machen? Hier finden Sie das Wichtigste!
Unsere Broschüre "Eröffnung oder Übernahme eines Gaststättengewerbes" soll Ihnen als Erstinformation einen Überblick über die zu beachtenden Vorschriften geben, wenn Sie einen gastgewerblichen Betrieb eröffnen oder übernehmen möchten.
(Foto: © sdecoret - Fotolia.com)

Lebensmittelhygiene in der Gastronomie


HACCP in der Praxis - Der richtige Umgang mit Lebensmitteln
Jeder Lebensmittelunternehmer muss durch Dokumente und Aufzeichnungen das betriebliche HACCP-Konzept nachweisen können, um die Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern zu gewährleisten. Die IHK Köln hat zu diesem umfassenden Thema eine Vielzahl weiterer Informationen für Sie zusammengestellt.
(Foto: © Kondor83 - Fotolia.com)


Positionen

Aktuelles

Pressemitteilung Tourismusbarometer Rheinland 2018

Rheinlandtourismus auf Erfolgskurs

Veranstaltungen

Service

Newsletter Tourismuswirtschaft

Abonnieren Sie jetzt den
Newsletter Tourismuswirtschaft

Feedback & Kontakt

Geben Sie uns Ihr Feedback!

Haben Sie Anregungen, Ideen, Kritik? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Kontakt

Timo Knauthe International und Unternehmensförderung 0221 1640-1576 0221 1640-1580 timo.knauthe@koeln.ihk.de
Semra Özel International und Unternehmensförderung 0221 1640-1577 0221 1640-1580 semra.oezel@koeln.ihk.de

Timo Knauthe

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1576

0221 1640-1580

timo.knauthe@koeln.ihk.de

Semra Özel

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1577

0221 1640-1580

semra.oezel@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!